Schach-Club Kreuzberg e.V.
7Jun/18Off

Schach 960 am morgigen Freitag entfällt – Ausweichturnier bei Eckbauer

Da alle Turnierleiter entweder verhindert oder erkrankt sind, muß das für morgen angesetzte 960 leider entfallen. Wer auf 960 nicht verzichten möchte, ist morgen ab 19.30 bei Eckbauer sehr willkommen - dort werden ebenfalls 7 Runden Schach 960 mit ähnlicher Bedenkzeit wie bei uns gespielt.

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Chess 960, Monatsturniere Kommentare
5Jun/18Off

Vitalij Major gewinnt erstes Blitzturnier der neuen Serie

Das erste-Monatsblitz der neuen Saison gewann heute Vitalij Major (9.0/11), punktgleich mit Dirk Maxion und Dirk Paulsen. Die Ratingpreise gingen an Georg Adelberger (U2000) und Darryl Hentley (U1800). Der Preis U1600 entfiel mangels aureichender Teilnehmerzahl.

Fortschrittstabelle

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Blitzschach, Monatsturniere Kommentare
4Jun/18Off

Heute Blitzturnier – kein Training

An jedem ersten Dienstag im Monat findet das Blitzturnier der Grandprix-Reihe statt - ab heute kann man wieder Punkte für die kommende Saison sammeln.

Daher ist heute kein Training, aber der Spielabend kann ab 19 Uhr besucht werden.

 

Print This Post Print This Post
29Mai/18Off

Neues bei den Grand-Prix-Serien

Die neuen Grand-Prix-Serien sind nun auch ausgeschrieben. Im Wesentlichen unverändert zum letzten Jahr ist für die Ratingpreise nun eine Mindestteilnehmerzahl in der jeweiligen Kategorie von 3 Spielern vorgesehen. Im Blitz haben wir nun auch eine Kategorie U1800 eingeführt. Vorraussetzung für einen Ratingpreis ist eine gültige DWZ, ausgenommen sind Mitglieder des SC Kreuzberg.

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Monatsturniere Kommentare
29Mai/18Off

Kreuzberger Grand Prix-Serien beendet

Die alten Meister sind auch die neuen. Während Dirk Paulsen seinen Titel im Blitz- und Schnellschach verteidigte, gewann Klaus Lehmann wie im letzten Jahr im Schach 960.

Im Blitzschach errang Adis Artukovic Rang 2 vor Shenis Slepushkin, im 960 wurde Dirk Paulsen Zweiter vor Wilhelm Löhr. Eng ging es im Schnellschach zu - Klaus Lehmann wurde zwar mit komfortablem Abstand Zweiter, aber der Dritte Sven Becker landete am Ende nur einen Punkt vor den punktgleichen Adis Artukovic und Riccardo Carrasco (die im letzten und entscheidenden Turnier die Plätze 4-6 belegt hatten).

Alle Sieger und die der Vorjahre in der Hall of Fame.

Print This Post Print This Post
25Mai/18Off

Monatsschnellschach Mai

Beim Monatsschnellschach im Mai 2018 gewann Dirk Paulsen (6/7), gefolgt von Norbert Sprotte (5,5/7) und Dr. Maxim Piz (auch 5,5/7, aber mit schlechterer Bucholzwertung).

Die Ratingpreise gingen an Michael Wollenzien (U2000), Klaudijo Uckar (U1800) und Markus Zelanti (U1600).

Ergebnisse und Tabellen Schnellturnier Mai 2018

Print This Post Print This Post
1Mai/180

Sergey Burov gewinnt das Monatsblitz

Nach dem langen Schachwochenende und parallel zu den Kreuzberger Maifestspielen und Champions-League war nicht mit vielen Teilnehmern zum letzten Blitzturnier in der laufenden Grand-Prix-Wertung zu rechnen. Am Ende trafen sich 8 Spieler zu einem rechtzeitig zum Anpfiff abgeschlossenen Rundenturnier ein. Es gewann Sergey Burov (6/7), der den punktgleichen zweitplazierten Dirk Paulsen besiegte und aufgrund des direkten Vergleichs den Vorteil hatte. Dritter wurde Olaf Eberhardt. Bester unter 2000 wurde Michael Glienke.

Kreuztabelle

Print This Post Print This Post
1Mai/180

1. Mai: Heute Abend Blitzturnier

Wie immer am 1. Dienstag im Monat findet heute unser Monatsblitz-Turnier statt. Wer also nach dem langen Schachwochenende immer noch oder vielleicht erst recht Lust auf Schach hat, möge sich bis 19:20 Uhr anmelden. Beginn ist 19:30 Uhr.

Berichte zum Monatsblitz

 

Print This Post Print This Post
27Apr/180

Schnellschach im April

Ein gut besuchtes Schnellschach spülte diesmal einige eher selten dort verzeichnete Spieler in die Preisgeldränge.

Es gewann mit 6/7 Christian Syre, vor einem bärenstarken Matthias Bolk (6/7). Dritter wurde Dirk Paulsen (5.5/7).

Die Ratingpreise gingen an Klaudijo Uckar (U2000), Uwe Hecht (U1800) und Markus Zelanti (U1600).

Turnierseite

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Schnellschach keine Kommentare
20Apr/180

Mini-960 im April

Das 960 im April war im Vorfeld etwas stiefmütterlich behandelt worden, die Turnierankündigung war aus dem SCK-Kalender gerutscht. Zum turnusmäßigen Termin am 2. Freitag trafen daher nur 4 Spieler ein. Willy Löhr gewann mit 2.5/3, vor Uwe Hecht mit 2.0/3, Brigitte Große-Honebrink wurde 3. mit 1.5/3 und Bernd Eckart verblieb leider punktlos.

Print This Post Print This Post
10Apr/180

Dirk Paulsen gewinnt Blitz im April

Dirk gewann mit 8.5/11 das Blitz. Zweiter wurde Dr. Maxim Piz, vor Vitalij Major, der aber das Turnier vorzeitig verlassen musste. In den Genuß des Preisgeldes für den Dritten kam dadurch Michael Neuwirth. Ratingpreise erhielten Sergej Burov und Markus Zelanti. Der fälschlicherweise zuerst geehrte Jonas Christian Hecht liegt mittlerweile deutlich über der Schwelle von 1600.

Fortschrittstabelle

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Blitzschach keine Kommentare
24Mrz/180

Dirk Paulsen gewinnt das März Chess960

Klein aber fein. 8 Teilnehmer trafen sich zum 960 im März, darunter Michael Neuwirth, der offenbar schnell genug mit seiner Clubmeisterschaftspartie fertig geworden war... . Es gewann Dirk mit 7/7 vor Sven Becker und Matthias Kribben.

Fortschrittstabelle

Print This Post Print This Post
16Mrz/180

Hendrik Reichmann gewinnt das Schnellschachturnier zum Kandidatenfinale

Nach den großartigen Erfahrungen mit dem BuLi-Schnellschach im letzten Frühjahr haben wir nun das Kandidatenturnier genutzt, um ein attraktives Schnellschachturnier anzubieten (das zugleich auch das Monatsschnellschach März darstellt).

Gekommen sind 28 Schachfreunde, darunter GM René Stern, IM Atila Figura und 5 Fide-Meister. Wir hatten zwar mit mehr Spielern gerechnet, aber die Angebote in Berlin sind zurzeit sehr groß. Trotzdem freuen wir uns über die gute Resonanz.

Gewonnen hat das Turnier Hendrik Reichmann vor Atila Figura und Jürgen Brustkern. Die Ratingpreise gehen an Thomas Heerde (U2000), Jonatan Schenk (U1800) und Markus Zelanti (U1600)

Turniertabellen und Ranglisten

Alles weitere auf der Turnierseite bzw. in der Ausschreibung.

Print This Post Print This Post
7Mrz/182

Märzblitz

Dirk Paulsen gewann das Märzblitz, aber immerhin mit zwei Niederlagen gegen Adis Artukovic und Julian Arni. Da die Konkurrenten anderswo Punkte liegen liessen, reichte es dennoch zum Sieg vor Julian und Riccardo Carrasco.

Fortschrittstabelle

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Blitzschach 2 Kommentare
24Feb/180

Schach960 im Februar

Oh, da fehlte ja noch ein Ergebnis: Dirk Paulsen gewinnt das Schach960-Monatsturnier vor Klaus Lehmann und Michael Glienke.

Monatsturnier Chess 960 Fortschrittstabelle

Monatsturnier Chess 960 Rangliste

Print This Post Print This Post