Schach-Club Kreuzberg e.V.
1Jun/18Off

Schachbuch ‘Dame gegen zwei Türme’ nun als Download erhältlich

Im Jahre 1993 veröffentlichten die drei Mitglieder des Schach-Clubs Kreuzberg FM Jürgen Federau, FM Andreas Bachmann und Rainer Seidel ein Schachbuch mit dem Titel "Dame gegen zwei Türme in Mittelspiel und Endspiel", Verlag für Schachtheorie, ISBN 3-9801442-9-1. Das Buch ist zurzeit vergriffen. Es ist keine Neuauflage geplant.

Eine Vorstellung des Buches findet man auf http://www.schachclubkreuzberg.de/d-gegen-2t.htm.

Die Autoren stellen nunmehr das Buch kostenlos als Download zur Verfügung.

Im Namen der Autoren: Jürgen Federau, im Mai 2018

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Analyse, Training Kommentare
13Dez/146

Ein paar Knobelaufgaben für die vorweihnachtliche Zeit

(1) In welcher Stellung der folgenden vier Stellungen kann Weiß nicht in 1 Zug mattsetzen?

 

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Analyse, Schachaufgaben weiterlesen
22Feb/112

Erstaunliches aus der BMM

Peter Schnitzer berichtete bereits. Und auch ich sah die spannende Stellung live während der BMM im OSZ. Im 16. Zug stehen ein Weißer Springer auf h8 und ein schwarzer auf a1. Nicht nur, dass Springer am Rand auch Kummer und Schand bringen sollen, auf a1 und h8 haben sie nunmal die wenigsten aller möglichen Felder. David van Kerkhof, der diese Stellung aufs Brett bekam, erklärte sich auch prompt bereit, die Partie zu analysieren.
Erlaubt hat er mir auch, seine Satzfehler zu korrigieren. Aber eigentlich fand ich seine Fassung viel autenthischer. Man "hört" quasi einen Holländer die Partieanmerkungen auf Deutsch vorlesen. Das gefiel mir. Ich hoffe David ist damit einverstanden ;)
Leider verlässt David schon am Sonntag Berlin in Richtung Holland. Der SC Kreuzberg wünscht Ihm weiterhin alles Gute und viel Erfolg bei seinen weiteren Schachpartien. Auf ein baldiges Wiedersehen in Berlin.
[iframe http://www.schachclubkreuzberg.de/schachprojekte/sonst/kerkhof.htm 710 800]

Print This Post Print This Post