Schach-Club Kreuzberg e.V.
7Dez/180

Clubmeisterschaft 1. Runde

Mit 28 Teilnehmern ist heute die Clubmeisterschaft 2018/19 gestartet, dabei ist auch wieder ein Schwung Stammgäste aus anderen Vereinen. Die Kreuzberger Topspieler glänzen aber fast durchwegs durch Nichtteilnahme, sodaß Jürgen Federau und Philip Zeitz die Favoritenrollen tragen. Letzterer musste aber in der ersten Runde gleich ein Remis gegen Neumitglied Fabian Wunderlich abgeben.

Zwei Partien werden krankheitsbedingt nachgespielt, ehe es im Januar in die zweite Runde geht.

Print This Post Print This Post
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Noch keine Trackbacks.

%d Bloggern gefällt das: