Schach-Club Kreuzberg e.V.
18Mrz/190

Anfängertraining am Dienstag

Anfänger und Wiedereinsteiger von 18:00 Uhr bis 19:30 -> Jan Kretzschmar, Thema: "Motivmix" . Gäste und Mitglieder sind herzlich eingeladen, keine Teilnahmegebühr.

veröffentlicht unter: Allgemein keine Kommentare
15Mrz/190

Ein Wochenende mit GM Matthias Wahls: Sizilianische Vierspringervariante

Homepage von Matthias Wahls

Ein Wochendseminar vom Feinsten: Der zweifache Deutsche Meister Matthias Wahls hält sein 1. Seminar - natürlich in deutscher Sprache - am 4. und 5. Mai 2019 beim Schach-Club Kreuzberg.

veröffentlicht unter: Allgemein, Training weiterlesen
15Mrz/191

Fortgeschrittenentraining mit IM Steve Berger

Am kommenden Dienstag, 19. März 2019, wird IM Steve Berger im Rahmen des Fortgeschrittenentrainings über die Prochess League und speziell über die Berlin Bears berichten.  Interessanterweise treffen sich die hochkarätigen Spieler dieser Mannschaft dienstags nicht weit von unserem Verein im Späti in der Skalitzer Str. 96. Steve zeigt und analysiert aktuelle Partien aus der Prochess League.

Mitglieder und Gäste sind wie immer willkommen, der Eintritt ist frei.

Beginn ist um 19:30 Uhr nach dem Anfängertraining mit Jan Kretzschmar.

veröffentlicht unter: Allgemein, Training 1 Kommentar
13Mrz/190

GM Niclas Huschenbeth zu Gast beim SC Kreuzberg

Das gab es selten, obgleich unser Trainigsangebot auch an anderen Tagen sehr attraktiv ist: Fast alle Plätze waren besetzt in unserem Vereinsraum. Mitglieder und Gäste des SC Kreuzberg wollten GM Niclas Huschenbeth live beim "Anfängertraining" zuschauen - was ein Großmeister so unter Anfängern versteht. Und es hat sich gelohnt! Thematisiert wurden zahlreiche Stellungen, in denen ein Opfer, sei es ein Bauernopfer, Qualitätsopfer oder Figurenopfer einen entscheidenden Vorteil bringt, weil es die eigene Aktivität erhöht und den gegnerischen "vorübergehenden" Materialvorteil  entwertet. Das Publikum, vor allem auch das sehr junge, hat sich toll eingebracht.

Zitat eines Zuschauers: "Er hat alles sehr gut erklärt und seine Analysen auf eine bemerkenswert geduldige und sympathische Art rübergebracht, finde ich. Großes Lob für seine Verpflichtung für diesen Abend! Vielleicht ist es ja möglich, dass er in Zukunft öfter mal zum Training zu SC Kreuzberg kommen kann?" Das wird sicher klappen, wie Niclas im Anschluss sagte.

Nach dem Training wies er noch auf sein aktuelles Trainingsprogramm auf Chessence.de hin, in dem ähnliche wie die präsentierte Lektionen enthalten sind, eine Videoreihe, die käuflich zu erwerben ist.

Am kommenden Dienstag gibt es übrigens ein Fortgeschrittentraining mit IM Steve Berger, das noch gesondert angekündigt wird. Er wird über die berlin bears in der Pro Chess League berichten und einige Partien aus dieser Liga besprechen.

veröffentlicht unter: Allgemein, Training keine Kommentare
11Mrz/190

Fortgeschrittenentraining am Dienstag mit FM Dirk Paulsen

Anfänger von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr -> GM Niclas Huschenbeth

Fortgeschrittene von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr -> Dirk Paulsen, Thema: "Meine Abenteuer auf dem Schachbrett". Gäste und Mitglieder sind herzlich eingeladen, keine Teilnahmegebühr.

veröffentlicht unter: Allgemein, Training keine Kommentare
4Mrz/190

Anfängertraining mit GM Niclas Huschenbeth

Wir freuen uns für unser Dienstagtraining am 12.03. einen besonderen Gast ankündigen zu dürfen. GM Niclas Huschenbeth kommt in unseren Verein und gibt im Anfängerkurs von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr Training. Viele von euch kennen Niclas sicherlich von diversen Turnieren oder der Bundesliga. 

Seit kurzem konzentriert sich Niclas weniger auf das Spielen und mehr auf das Unterrichten - und zwar in seiner Online-Schachschule Chessence. Dort vermittelt er mit Trainingsvideos und Übungsaufgaben das nötige Wissen, um bis zu einer Spielstärke von 2000 DWZ zu gelangen. Wir freuen uns also, mit Niclas einen Trainer gewonnen zu haben, der nicht nur das schachliche Know-How hat, sondern es auch versteht, dieses in leicht verständlicher Manier zu vermitteln. 

Wer sich schon einmal einen Eindruck von Niclas' Trainingsstil machen möchte, kann gerne auf https://chessence.de vorbeischauen.

veröffentlicht unter: Allgemein, Training keine Kommentare
25Feb/190

Training am Dienstag

Anfänger und Wiedereinsteiger von 18:00 Uhr bis 19:30 -> Jan Kretzschmar, Schwerpunkt: "Ungewöhnliche Motive, Teil 2".

Fortgeschrittene von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr -> Dirk Paulsen, Thema: "Meine Abenteuer auf dem Schachbrett". Gäste und Mitglieder sind herzlich eingeladen, keine Teilnahmegebühr.

veröffentlicht unter: Allgemein, Training keine Kommentare
18Feb/190

Training am Dienstag

Anfänger und Wiedereinsteiger von 18:00 Uhr bis 19:30 -> Jan Kretzschmar, Schwerpunkt: "Ungewöhnliche Motive".     

Fortgeschrittene von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr -> Dirk Paulsen, Thema: "Meine Abenteuer auf dem Schachbrett". Gäste und Mitglieder sind herzlich eingeladen, keine Teilnahmegebühr.

veröffentlicht unter: Allgemein, Training keine Kommentare
10Feb/190

Training am Dienstag

Anfänger und Wiedereinsteiger von 18:00 Uhr bis 19:30 -> Jan Kretzschmar, Schwerpunkt: "Elementare Turmendspiele".

Fortgeschrittene von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr -> Dirk Paulsen, Thema: "Meine Abenteuer auf dem Schachbrett". Gäste und Mitglieder sind herzlich eingeladen, keine Teilnahmegebühr.

veröffentlicht unter: Allgemein, Training keine Kommentare
26Jan/190

Fortgeschrittenentraining mit Tom George

Zum zweiten Mal wird FIDE-Trainer Tom George am kommenden Dienstag von 19:30 bis 21:00 Uhr das Fortgeschrittenentraining gestalten - nach sehr guter Resonanz beim ersten Mal vor zwei Wochen. Sein Thema: Komponenten der Variantenberechnung.

Besucher sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei!

Das Anfängertraining findet wie üblich mit Jan Kretzschmar von 18:00 bis 19:30 Uhr statt.

Überblick über bereits feststehende Termine unserer Trainingsreihe

veröffentlicht unter: Allgemein, Training keine Kommentare
21Jan/190

2. Vortrag über “”zeitgenössische, partienahe Schachstudien”

Martin Minski - weitere Fotos am Ende des Berichts

Schaut euch vorher noch mal die unten stehenden Diagramme an, sie werden morgen behandelt.

Nach dem 1. Vortrag von Martin Minski im November, der bei den Besuchern sehr gut ankam, freuen wir uns, morgen am 22. Januar 2019 von 19:30 - 21:00 Uhr erneut einen "Studienabend" präsentieren zu können.

Wer ist Martin Minski? Was sind "zeitgenössische, partienahe Studien"? Ankündigung des 1. Vortrags und Vorstellung von Martin Minski.

Diesmal zeigt Kompositions-IM Martin Minski ein Studienmeisterwerk von Mario Matous und zwei Studien von den Nachwuchstalenten Alexey Popov (19 Jahre) und Ilija Serafimovic (14 Jahre!) sowie Koproduktionen u. a. mit Siegfried Hornecker, Gunter Sonntag, Árpad Rusz, Steffen Slumstrup Nielsen und mit dem Norwegischen Partieschach-IM Geir Sune Tallaksen Østmoe.

Der Schwerpunkt liegt dabei auf den beabsichtigten Ideen. So wird nicht jede Nebenvariante analysiert.

Schachstudien und Partieschach sind sehr eng miteinander verbunden. So können einmal gesehene Studienideen plötzlich als Motive in realen Partien auftreten (und umgekehrt). Der Referent beschäftigt sich seit Jahren sehr intensiv mit dieser Thematik und möchte seine Begeisterung für die paradoxen Züge gern mit anderen teilen.

Wer möchte kann sich vorab schon einmal zwei Studienminiaturen (max. 7 Steine) des nächsten Vortrags ansehen bzw. zu lösen versuchen. Viel Spaß dabei!

veröffentlicht unter: Allgemein, Training keine Kommentare
21Jan/190

Training am Dienstag

Anfänger und Wiedereinsteiger von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr-> Jan Kretzschmar, Schwerpunkt: "Der richtige Abtausch", Teil 2. Fortgeschrittene von 19:30 Uhr bis 21 Uhr ->Martin Minski (Kompositions-IM), Thema: "Zeitgenössige, partienahe Studien". Gäste und Mitglieder sind herzlich eingeladen, keine Teilnahmegebühr.

veröffentlicht unter: Allgemein, Training keine Kommentare
14Jan/190

Anfängertraining am Dienstag

Anfänger und Wiedereinsteiger von 18:00 Uhr bis 19:30 -> Jan Kretzschmar, Thema: "Der richtige Abtausch" . Gäste und Mitglieder sind herzlich eingeladen, keine Teilnahmegebühr.

veröffentlicht unter: Allgemein, Training keine Kommentare
14Jan/190

Fortgeschrittenentraining am Dienstag mit FIDE-Trainer Tom George

Hier mit Paul Freude nach dem Gesamtsieg bei der U8 in Sebnitz - Inoffzielle deutsche Meisterschaft

Ein neues Jahr - neue Trainer! Zumindest erst mal zwei Trainings bietet Tom George im Schach-Club Kreuzberg an: 15. und 29. Januar 2019. Seit Thema lautet: Komponenten der Variantenberechnung. Bringt Lust zur aktiven Mitarbeit mit, der Eintritt ist frei!

Vorstellung des Trainers

Übrigens: Das Anfängertraining mit Jan Kretzschmar findet wie üblich um 18:00 Uhr statt.

 

veröffentlicht unter: Allgemein, Training keine Kommentare
13Jan/190

Fortgeschrittenentraining im Januar und Februar

Der Schach-Club Kreuzberg präsentiert im kommenden Halbjahr ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm. Die Termine für Januar und zum Teil für Februar können schon angekündigt werden. In den nächsten Tagen wird es noch eine Vorstellung der Trainer und der Trainingsinhalte geben. Die Termine könnt ihr schon mal vormerken! Die Trainer rechnen mit einer Zielgruppe etwa ab ELO 2000. Selbstverständlich ist das Training aber für alle offen.

Termin

Trainer

Thema

15. Januar 2019

Tom George (A-Trainer)

Vorstellung

Komponenten der Variantenberechnung

22. Februar 2019

Martin Minski, Kompositions-IM

Vorstellung

Zeitgenössische, partienahe Studien

29. Januar 2019

Tom George (A-Trainer)

Vorstellung

Komponenten der Variantenberechnung

5. Februar 2019

Monats-Blitzturnier

12. Februar 2019

Dirk Paulsen (FM)

Vorstellung

Meine Abenteuer auf dem Schachbrett

Weitere Termine in Planung – bei Interesse von Trainern bitte Mail an

veröffentlicht unter: Allgemein, Training keine Kommentare
9Dez/180

Training am Dienstag mit FM Philipp Lerch

Training für Anfänger und Wiedereinsteiger von 18:00 Uhr bis 19:30 im gewohnten Format

Fortgeschrittene von 19:30 Uhr bis 21 Uhr  -> Philipp Lerch, Thema: "Die Entwicklung des kreativen Denkens im Schach".

Gäste und Mitglieder sind herzlich eingeladen, keine Teilnahmegebühr.

Das Training findet an diesem Tag das letzte Mal im Jahr 2018 statt. Der 1. Januar 2019 wird ein Dienstag sein, aus diesem Grund wird das Blitzturnier aller Voraussicht erst am 08.01.2019 stattfinden. Wir starten deshalb dann mit dem Training erst in der dritten Januarwoche im neuen Jahr.

 

 

veröffentlicht unter: Allgemein, Training keine Kommentare