2. Bundesliga – Letzte Runde gegen Zehlendorf – Bester Spieler Sergey Kalinitschew

Da unser Abstieg schon in der Vorschlussrunde feststand, ging es bei dem Lokalderby gegen Zehlendorf nur noch um unsere Ehre – trotzdem oder vielleicht deswegen wurde bis zum Schluss gekämpft. Nach einigen Remisen und zwei Verlustpunkten von Atila und Kalli sah es fast schon so aus, als würden wir uns mit einer Niederlage aus der 2. Bundesliga verabschieden.

Weiterlesen2. Bundesliga – Letzte Runde gegen Zehlendorf – Bester Spieler Sergey Kalinitschew

Einzelresultate in der BMM

Nachfolgend die erfolgreichsten Punktesammler der einzelnen Mannschaften:

Kreuzberg 2

204    Klaus Lehmann    2260-83        1    1    1    1    1    1        ½    6,5/7    92,86

209    David van Kerkhof            1    1        ½    ½        1        4,0/5    80,00

201    Dr. Ralph Harich    2135-69    1    1        0        0    ½    ½    1    4,0/7    57,14

WeiterlesenEinzelresultate in der BMM

Letzte Runde der BMM

Damit ist die Saison 2010/2011 der BMM beendet!

Kreuzberg 2 beendet damit in der Landesliga die Meisterschaft mit dem 1. Platz.. Allerdings dürfen sie infolge des glorreichen Abstiegs unserer 1. Mannschaft nicht in die Oberliga aufsteigen.

Kreuzberg 3 hält mit Platz 5 sicher die Klasse und spielt daher in der nächsten Saison wieder in der Stadtliga..

Kreuzberg 4 steigt leider in die 2. Klasse ab.

Kreuzberg 5 wird es in der nächsten Saison hoffentlich besser machen, als unsere 4. Mannschaft. Denn sie steigt in die 1. Klasse auf!

Kreuzberg 6 verpasst mit einer hohen 2-6 Niederlage leider den Aufstieg. Selbst eine 3,5-4,5 Niederlage hätte noch zum Aufstieg geführt!

Kreuzberg 7 erreicht einen soliden 4. Platz. Mit etwas mehr Glück wäre sicherlich noch mehr drin gewesen!

Kreuzberg 8 hält nach einer zwischenzeitlichen Krise noch die Klasse- mit 10 Mannschaftspunkten erreichen sie den 5. Platz!

Kreuzberg 9 hatte zwischendurch gute Chancen das Kunststück unserer ehemaligen neu formierten 9. und jetzt 8. Mannschaft zu wiederholen. Nach einer anfänglichen Durststrecke katapultierte eine Siegesserie sie zwei Runden vor Schluss auf einen Aufstiegsplatz. Die letzten beiden Niederlagen sorgten dann für eine Ernüchterung. Sie belegt damit Platz 5.

WeiterlesenLetzte Runde der BMM