Schach-Club Kreuzberg e.V.
31Aug/130

Grillfest des SC Kreuzberg am 6. September 2013, 19 Uhr

Am kommenden Freitag feiern wir unser jährliches Grillfest mit unseren Mitgliedern und ihren Freunden. Daher findet an diesem Abend kein Spielabend statt.

veröffentlicht unter: Allgemein, Verein keine Kommentare
31Aug/130

Ein Blick über den Ozean

2007 wurde  St. Luis chess club and scholastic center als non profit Organisation gegründet. Dieser Club leistet phantastische Arbeit! Jeden Monat halten Großmeister einstündige Vorlesungen zu verschiedensten Themen - und wir können davon alle profitieren. Diese Vorträge werden auf youtube gepostet jeder kann sie sich kostenlos ansehen (youtube Link: STLChessClub) - Englisch ist Vorraussetzung - die Vorlesungen sind aber klar gesprochen und nicht allzu schwierig zu verstehen, wenn man ein paar englische Schachwörter kennt.

Ein kleines englisches Schachwörterbuch: König: King / Dame: Queen / Turm: rook / Läufer: Bishop /  Springer: knight / Bauer: pawn / Schach: check / Matt: mate / Fesselung: pin / Gabel: fork / Abzug: discovered attack / Zwischenzug: zwischenzug (meist entsetzlich ausgesprochen) und auch wenn man dem König Luft macht ist es auch auf englisch luft - bei Schach funktioniert also der Sprachimport in die andere Richtung :-)

Die Referenten sind: Yasser Seirawan (mein Favorit), Varuzan Akobian, Jennifer Shahade und andere - weltklasse Unterricht ist also garantiert

Viel Spaß bei stöbern

Autor: TB

veröffentlicht unter: Allgemein keine Kommentare
31Aug/131

Clubmeisterschaft 2013: Teilnehmerliste

Da die diesjährige Clubmeisterschaft die Teilnahme von Gästen genehmigt, wird davon Gebrauch gemacht. So setzt sich Rene Schildt vom SC Zugzwang 95 erstmal an die Spitze des Teilnehmerfeldes. Im  Juli 2013 unterlag er dem bisherigen Seriensieger der Monatsblitzturniere GM Sergej Kalinitschew, trotz einer kreativen Eröffnungsbehandlung:

veröffentlicht unter: Clubmeisterschaft, SCK Turniere weiterlesen
31Aug/130

Turniere mit Kreuzberger Beteiligung

In letzter Zeit fanden einige Turniere mit Kreuzberger Beteiligung statt. Zwei davon mögen nun kurz zusammengefasst werden. Auch  einige aktuelle Turniere und Meisterschaften sollen auf diesem Wege erwähnt werden.

Deutsche Frauenblitzeinzelmeisterschaft 2013

Dort nahm unsere Präsidentin Brigitte Große-Honebrink teil. Von der Startrangliste relativ weit hinten gesetzt, hatte sie sich das Ziel gesetzt "nicht letzte" zu werden. Dies gelang ihr souverän und dazu bezwang Brigitte im ersten Durchgang die neue Deutsche Blitzmeisterin und ehemaliges Mitglied Elisabeth Pähtz!

Einen Bericht vom BSV gibt es hier.

31Aug/130

Monatsschnellschach

Trotz der großen "Konkurrenz"  (das Weisse Dame Open) fanden sich immerhin 30 Teilnehmer zu unserem Monatsturnier. Dabei erzielte Daniel Holzapfel vor Atila Gajo Figura einen deutlichen Wertungssieg. Dritter wurde Klaus Lehmann mit der besten Buchholzwertung vor Wilhelm Löhr. Beide wiesen mit 5 Punkten jeweils einen Punkt Rückstand auf die Plätze 1 und 2 auf.

Rangliste

Noch einige Impressionen aus dem Turnier:

veröffentlicht unter: Monatsturniere, Schnellschach weiterlesen
29Aug/130

Endspiel zum Analysieren

Das vorliegende Endspiel stellt ein typisches Beispiel für den Kampf zwischen einem guten Springer gegen einen schlechten Läufer dar. Charakteristisch hierfür ist die Bauernkette, die den Läufer teilweise paralysiert. Gerade diese Kette stabilisiert aber auch die schwarze Stellung...

Fragen:

(i) Welche Gewinnpläne besitzt der Anziehende?

(ii) Wie sollte sich der Nachziehende verhalten?

(iii) Wie könnten konkrete Varianten aussehen?

Atila Gajo Figura

Weiß am Zug

Weiß am Zug

 

26Aug/130

Training am Donnertag

Ab 18 Uhr macht Jan wie gewohnt das erste Training, um 19.30 übernimmt Atila und wird seine Reihe "Schwächen im Mittelspiel" vorerst abschließen.

veröffentlicht unter: Allgemein, Training keine Kommentare
20Aug/130

Training am Donnerstag

Den Reigen eröffnet Jan ab 18 Uhr für die Anfänger und Wiedereinsteiger, ab 19.30 beschäftigt sich Atila wieder mit dem Thema "Schwächen".

Das Training ist auch für Interessierte außerhalb des Vereins offen und kostenlos!

 

veröffentlicht unter: Allgemein, Training keine Kommentare
12Aug/130

Training am Donnerstag

Jan leitet ab 18 Uhr die Gruppe Anfänger/Wiedereinsteiger, ab 19.30 beschäftigt sich Atila, wenn ich dies richtig verstanden habe, wieder mit dem spannenden Thema Schwächen .

veröffentlicht unter: Allgemein, Training keine Kommentare
12Aug/130

100. Jubiläum – British Chess Championship

Am Samstag gingen die 100. britischen Meisterschaften in Torquay zu Ende. Wie erwartet mit sehr starken Spielern und Leistungen. Der Gewinner ist dieses Mal mit einer Super Performance David Howell -  9,5 aus 11 - (+9/=3/-0) - ein würdiger neuer Champion!

Wollte Dany Gormally die verlorene Partie gegen David Howell schnell beenden oder hat er übersehen was nach h5 passiert?

Howell-GormallyBCC2013

 

 

 

 

 

 

Die besten Partien der BCC, erstklassig kommentiert findet Ihr von Andrew Martin hier - der Blick über den Ärmelkanal lohnt sich!
Die Rangliste und die Partien gibt es hier

Autor: TB

veröffentlicht unter: Allgemein keine Kommentare
10Aug/130

Monatsturniere

Das Monatsblitz gewann souverän mit 17 aus 17 GM Sergej Kalinitschew vor Stephan Bethe (14,5) und Thomas Heerde (14).

Rangliste

Das Chess960-Turnier dominierte Dirk Paulsen mit 7 aus 7.

Atila Gajo Figura

9Aug/130

Jugendtraining

Ab morgen beginnt wieder unser Jugendtraining von 14 Uhr bis um 17 Uhr. Kinder und Jugendliche sind herzlich willkommen.

Atila Gajo Figura

veröffentlicht unter: standard keine Kommentare
6Aug/130

Training am Donnerstag

Jan wird ab 18 Uhr das Anfängertraining leiten, Atila wird ab 19.30 das Thema Schwächen bearbeiten.

veröffentlicht unter: Allgemein, Training keine Kommentare
5Aug/131

Erstklassig! Sergej Kalinitschew (SC Kreuzberg) gewinnt das Rehberge-Open 2013

Der für uns auch in der nächsten Saison wieder in der 2. Bundesliga spielende Sergej Kalinitschew hat beim Rehberge-Open eine Superperformance hingelegt und wurde mit 9 aus 11 Punkten Erster vor sehr guter Gegnerschaft. Auch Stephan Bethe (Landesliga) spielte ein gutes Turnier und wurde 17.

Bericht beim Berliner Schachverband

 

veröffentlicht unter: Allgemein, Turniere 1 Kommentar