Jeremy Wadepfuhl gewinnt vor Manfred Glienke und Roman Matzkowiak

Beim heutigen Blitzturnier auf Chessbase gab es wieder ein bunte Mischung an Spielern. Überraschungssieger wurde Jeremy Wadepfuhl (Borussia Lichtenberg) vor IM Manfred Glienke (SC Kreuzberg) und Roman Matzkowiak (SV Mariendorf 1897). Jeremy besiegte sowohl Klaus Lehmann als auch Manfred. Mal sehen, ob wir nun die Vereinswette gewonnen haben. Wenn ich richtig gezählt habe, müssten es 65 Partien gewesen sein.

Dieses Mal lief alles reibungslos, keine Verbindungsprobleme oder Lags. Das nächste Turnier (vielleicht auch das Monatsblitz) kommt bestimmt.

1 JeremyWadepfuhl 1620 ◊ 1/6 ♦ 1/5 ◊ 1/2 ♦ 1/4 ◊ 0/3 ◊ 1/9 ♦ 1/11 ◊ 1/10 ♦ ½/7 7.5 / 9
2 Sfeppy 2025 ◊ 1/17 ♦ 1/10 ♦ 0/1 ◊ 1/8 ◊ 1/4 ♦ 1/3 ◊ ½/6 ♦ 1/5 ♦ ½/9 7.0 / 9
3 Jagielo 1659 ◊ 1/19 ♦ 0/4 ♦ 1/11 ◊ 1/5 ♦ 1/1 ◊ 0/2 ◊ 1/8 ♦ ½/6 ♦ 1/12 6.5 / 9
4 Axel Moser 1858 ◊ ½/20 ◊ 1/3 ♦ 1/8 ◊ 0/1 ♦ 0/2 ◊ ½/5 ♦ 1/7 ◊ 1/11 ♦ 1/6 6.0 / 9
5 Rantan555 1849 ◊ 1/7 ◊ 0/1 ♦ 1/10 ♦ 0/3 ◊ 1/8 ♦ ½/4 ♦ 1/9 ◊ 0/2 ♦ 1/11 5.5 / 9
6 Watchel 1924 ♦ 0/1 ♦ ½/7 ◊ 0/9 ◊ 1/20 ♦ 1/12 ◊ 1/10 ♦ ½/2 ◊ ½/3 ◊ 0/4 4.5 / 9 21.50
7 Sango 1609 ♦ 0/5 ◊ ½/6 ♦ ½/17 ◊ 1/12 ♦ 1/10 ♦ 0/11 ◊ 0/4 ◊ 1/14 ◊ ½/1 4.5 / 9 21.00
8 Walter Zweig 1560 ◊ 1/11 ♦ 1/12 ◊ 0/4 ♦ 0/2 ♦ 0/5 ◊ 1/14 ♦ 0/3 ◊ 1/9 ♦ 0/10 4.0 / 9 23.00
9 Hinterbrettler 1507 ◊ 0/10 ♦ ½/17 ♦ 1/6 ◊ 1/13 ◊ 1/11 ♦ 0/1 ◊ 0/5 ♦ 0/8 ◊ ½/2 4.0 / 9 22.50
10 Gibiz144 1661 ♦ 1/9 ◊ 0/2 ◊ 0/5 ♦ 1/14 ◊ 0/7 ♦ 0/6 ◊ 1/12 ♦ 0/1 ◊ 1/8 4.0 / 9 19.00
11 Sadbat1122 1746 ♦ 0/8 ♦ 1/14 ◊ 0/3 ◊ 1/17 ♦ 0/9 ◊ 1/7 ◊ 0/1 ♦ 0/4 ◊ 0/5 3.0 / 9
12 Lennart_Snow 1671 ◊ 1/14 ◊ 0/8 ♦ 0/13 ♦ 0/7 ◊ 0/6 ◊ 1/17 ♦ 0/10 ♦ ½/16 ◊ 0/3 2.5 / 9
13 Eumel 1470 ◊ 1/20 ◊ 1/12 ♦ 0/9   2.0 / 3 15.00
14 Sascha I 1508 ♦ 0/12 ◊ 0/11 ◊ 1/20 ◊ 0/10 ♦ 1/17 ♦ 0/8 ◊ 0/16 ♦ 0/7 ◊ 0/15 2.0 / 9 12.00
15 schoasch   ◊ 1/18 ♦ 1/14 2.0 / 2 3.00
16 Aaron Lieske 1620   ♦ 1/14 ◊ ½/12 ♦ 0/18 1.5 / 3
17 EinWildesHazon 1620 ♦ 0/2 ◊ ½/9 ◊ ½/7 ♦ 0/11 ◊ 0/14 ♦ 0/12   1.0 / 6 7.50
18 Brigitte Große-Honebrink 1620   ♦ 0/15 ◊ 1/16 1.0 / 2 1.00
19 Naseweis21 1230 ♦ 0/3   0.0 / 1 0.00 0.00
20 (Bye) ♦ ½/4 ♦ 0/13 ♦ 0/14 ♦ 0/6   0.0 / 4 0.00 0.00

———————————————

Dienstag ist ja eigentlich unser Spielabend. Aus verständlichen Gründen findet er natürlich nicht statt, daher bieten wir heute Abend ein Blitzturnier (Bedenkzeit 5 + 0) auf Playchess in unserem Raum an: Räume – Vereine und Verbände, Deutschland, Berlin, Kreuzberg, Turniere. Dort solltet ihr euch ca. 10 Minuten vor dem Start einfinden. Auch später kommende Spieler*innen können noch aufgenommen werden, aber dann wohl erst zur nächsten Runde.

Die Anzahl der Runden wird zu Beginn aufgrund der Teilnehmerzahl bekanntgegeben.

Dafür benötigt ihr einen Account bei Chessbase. Hier noch mal die Einschreibung für den 3-Monats-Account (kostenlos) https://account.chessbase.com/de/create-account.

Hier erhaltet ihr die Software zum Spielen: http://download.chessbase.com/download/PlayChessV7Setup.exe

Wäre nett, wenn ihr euch im Chatraum mit Klarnamen vorstellt – gegen die Anonymität.

Wir freuen uns über viele Teilnehmer*innen.

Berliner Schachgeschichte(n), Ausgabe 11

Berliner Schach im Internet

Die aktuellen Kontaktbeschränkungen haben die Mehrheit der Berliner Vereine veranlasst nach Alternativen zum Nahschach Ausschau zu halten. Eine Ausweichmöglichkeit nach Schließung der Spielorte ist das Schachspiel im Internet. Einige Vereine nutzen diese Möglichkeit schon länger.
Eine Übersicht, aktualisiert 3. Juni 2020

WeiterlesenBerliner Schachgeschichte(n), Ausgabe 11

Schnellturnier bei Chessbase – das Erste

Wann gab es das zuletzt?
Kurzentschlossen: FM Dirk Paulsen mit der Einstiegswertung 1620 auf playchess.com

Unser “Monatsturnier” – es wäre eigentlich vom Termin her passend – spielten wir heute auf dem Chessbase-Server, der für Schweizer-System-Turniere geeigneter ist als Lichess.

Für die Vereinswette mit entsprechender Belohnung von Chessbase hat es leider nicht gereicht, außerdem hatten wir mit einigen Startproblemen (Verfügbarkeit der Chessbase-Software bei allen) und Verbindungsstörungen zu kämpfen.

Trotzdem gab es am Ende einen Sieger, der wie so oft Dirk Paulsen hieß. Manfred Glienke wurde Zweiter und Mehmet Kaplan Dritter.

Besonders an dem Turnier war, dass wir einen Altersunterschied von 73 Jahren aufbieten konnten.

1 2 3 4 5 6 7
1 Dirk Paulsen 1620 ◊ 1/11 ◊ 0/9 ♦ 1/4 ◊ ½/2 ♦ 1/5 ◊ 1/3 ♦ 1/6 5.5 / 7 20.00
2 Sfeppy ◊ 1/16 ◊ 1/13 ♦ ½/1 ◊ 1/7 ◊ 1/5 ♦ 1/3 5.5 / 6 19.00
3 Mekaplan 1620 ◊ 1/14 ♦ 1/4 ♦ 1/9 ◊ ½/5 ◊ 1/6 ♦ 0/1 ◊ 0/2 4.5 / 7 23.00
4 Sascha I 1450 ♦ 1/6 ◊ 0/3 ◊ 0/1 ♦ 1/12 ◊ 1/8 ♦ ½/7 ◊ 1/11 4.5 / 7 16.00
5 Sana1710 1710 ◊ 1/13 ◊ ½/7 ♦ 1/11 ♦ ½/3 ◊ 0/1 ♦ 0/2 ◊ 1/8 4.0 / 7 18.00
6 Lennart_Snow 1620 ◊ 0/4 ♦ 1/13 ◊ 1/7 ◊ 1/9 ♦ 0/3 ♦ 1/11 ◊ 0/1 4.0 / 7 17.00
7 Hinterbrettler 1455 ◊ 1/15 ♦ ½/5 ♦ 0/6 ◊ 1/11 ♦ 0/2 ◊ ½/4 ♦ 1/13 4.0 / 7 16.00
8 Pickerle 1084 ◊ 1/16 ♦ 0/11 ◊ 0/10 ◊ 1/14 ♦ 0/4 ◊ 1/13 ♦ 0/5 3.0 / 7
9 Preusse62 1438 ◊ 1/10 ♦ 1/1 ◊ 0/3 ♦ 0/6   2.0 / 4 13.00
10 Aaron Lieske 1620 ♦ 0/9 ◊ 1/15 ♦ 1/8   2.0 / 3 11.00
11 Sango 1783 ♦ 0/1 ◊ 1/8 ◊ 0/5 ♦ 0/7 ♦ 1/13 ◊ 0/6 ♦ 0/4 2.0 / 7 9.00
12 Levi_der_Bozzz 1620   ♦ ½/14 ◊ 0/4 ◊ 1/16   1.5 / 3
13 Abe53 1492 ♦ 0/5 ◊ 0/6 ♦ 0/2 ◊ 1/16 ◊ 0/11 ♦ 0/8 ◊ 0/7 1.0 / 7
14 Floti 1239 ♦ 0/3 ◊ ½/12 ♦ 0/8   0.5 / 3
15 Guest53313 1700 ♦ 0/7 ♦ 0/10   0.0 / 2 0.00
16 (Bye) ♦ 0/8 ♦ 0/2 ♦ 0/13 ♦ 0/12   0.0 / 4 0.00

 

Turnier auf Lichess mit Schweizer System am 09.04.2020

Am 9. April, 15 Uhr findet unster nächstes Schweizer-System-Turnier statt. Unser Nachmittags-Turnier  findet fast jeden Tag statt, aber einmal in der Woche erfolgt die Auslosung nach dem Schweizer System – 5 Runden, 7 Minuten + 3 Sekunden. Dafür muss Lichess überlistet werden (bitte Anleitung unten durchlesen, Fragen bitte im Chat des Turniers stellen). Falls sich nicht genug Spieler*innen einfinden, wird wie gewohnt gespielt.

Hier geht es zum Turnier: https://lichess.org/tournament/6mvWo7US

Hier findet man die Auslosungen und Ergebnisse
———————

Update: Unser 1. Schweizer-System-Turnier ist gelaufen. Gewonnen hat Fantastiger vor Schacher07 und MrSnowflow. Es war ein bisschen holprig, auch anstrengend, im Hintergrund die Auslosung zu machen. Aber die Gemeinde hat entschieden, es soll wieder so ein Turnier geben, evtl. einmal in der Woche.

Tabellen, Ergebnisse und die Auslosung

Wie jeden Tag um 15 Uhr spielen wir auch morgen wieder ein Turnier auf Lichess (Kinder, Jugendliche und Erwachsene). Für Erwachsene gilt ein Rating von 2000 als Grenze. Morgen wollen wir probieren – auch vielleicht als Übung für unsere Monatsturniere, ein Schweizer-System-Turnier zu spielen. Wir treffen uns hier: https://lichess.org/tournament/JfMl3kVZ Hier findet man auch eine Erläuterung, wie das Turnier ablaufen soll.

Nach der 1. Partie (wird von Lichess ausgelost) muss man auf Pause gehen. Für die zweite Runde muss der Gegner herausgefordert werden (Erläuterung für die Mitspielenden): Man geht auf den Namen des Gegners, dann auf die gekreuzten Schwerter:

Dann stellt man die Zeit und die Farbe ein:

Hoffentlich klappt es so, es ist ein bisschen umständlich.

Hier stehen dann die Tabellen, Ergebnisse und die Auslosung.