Qualifikationsturnier für die Jugendbundesliga Nord

Spannung beim Stand von 1 : 1 gegen die Jugendlichen von Königsjäger Südwest. An Brett 5 sieht es gut aus, ansonsten ist aber noch alles drin

Nach etwa 10 Jahren Pause will eine Kreuzberger Jugendmannschaft zur nächsten Saison die Qualifikation für die Jugendbundesliga schaffen. Die ersten beiden Runden liefen schon mal gut, Siege gegen Oberschöneweide und die Königsjäger. Wir drücken euch die Daumen!

Vier Berliner Jugendmannschaften sind angetreten, es wird doppelrundig gespielt.

Artikel bei der Berliner Schachjugend mit Ergebnissen

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.