Offene Kreuzberger Jugendmeisterschaft kurz vor der letzten Runde

Turnierseite

Zeitgleich mit dem Finale der Berliner Schnellschach-Einzelmeisterschaft fand gestern bei uns die vorletzte Runde der Offenen Kreuzberger Jugendmeisterschaft statt.

Im Spitzenduell siegt Timo Boldt gegen den 10-jährigen Jarne Ruddat, was aber alles andere als leicht war. Jonas kann sich zwar eine deutlich bessere Stellung gegen seinen Vereinskameraden Yosime erarbeiten, findet aber nicht die geeignete Fortsetzung und muss sich schließlich geschlagen geben. Auch Momme arbeitet sich zur Spitzengruppe vor durch einen glücklichen Sieg gegen Bagrat. In der Abschlussrunde am 26. Mai um 10 Uhr wird es sicher noch einmal kämpferisch zugehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.