Monatsblitzturnier & Clubmeisterschaft

Das Turnier dominierte von Beginn an Atila Gajo Figura, während dessen die Konkurrenz sich gegenseitig bekämpfte.

Letztenendlich erreichte Ulf von Herman den 2. Platz vor Klaus Lehmann.

Kreuztabelle

Blitzschachwertung 2010-2011

Weiterhin liegen jetzt auch die bisherigen Ergebnisse der Clubmeisterschaft vor. Die Nachholpartien werden morgen am Donnerstag gespielt.

Ergebnisse 4. Runde

Atila Gajo Figura

Nachtrag über Dies und Jenes

Aufgrund zeitlicher und organisatorischer Probleme folgen nun verspätet die Infos über die Geschehnisse der letzten Wochen.

Dabei wurde sowohl die Schnellschachrunde vom August, als auch das Monatsblitzturnier und das Chess 960-Turnier vom Oktober gespielt. In den ersten beiden Turnieren triumphierte David Van Kerkhof, während Atila Gajo Figura das Chess 960-Turnier gewann.

Monatsblitz

Chess 960

Schnellschach

Jahreswertung Blitz

Jahreswertung Chess 960

Jahreswertung Schnellschach

Mittlerweile liegt die vorläufige Teilnehmerliste der Vereinsmeisterschaft vor:

Teilnehmerliste

Des Weiteren fand die Herbsttagung der Berliner Jugendwarte statt, deren Protokoll auf der Jugendhomepage des BSV zu finden ist. Außerdem werden wir mit unseren Talenten an der BJMM U14 teilnehmen, um wichtige Erfahrungen für spätere Turniere zu sammeln. In diesem Rahmen ist die Platzierung im Mittelfeld durchaus realisierbar und demnach ein kleines Ziel. Weiterhin werden einige Kreuzberger an der 2. Vorrunde der BJEM U10 und an dem Anfängerturnier teilnehmen.

Urlaubsbedingt werden Mike Pflantz und Sebastian Schmidt-Schäffer das nächste Fortgeschrittenentraining geben.

Am Donnerstag, den 21. Oktober referiert Mike Pflantz über typische Motive in der Französischen Verteidigung.

Sebastian Schmidt-Schäffer thematisiert am Donnerstag, den 28. Oktober 2010 die Spanische Partie.

Atila Gajo Figura

Monatsblitz April 2010

Mit einer kleinen Verspätung folgen nun die Tabellen zum Monatsblitzturnier!

Zum Turnierverlauf kann ich als Außenstehender nichts berichten, aber es schien ein spannender Kampf zu sein, den Klaus Lehmann im A-Finale für sich entscheiden konnte.

A_Finale

Im B-Finale setzte sich nach einem spannenden Kampf Dr. Claus Derz per direktem Vergleich vor dem punktgleichen Derk Dekker durch.

B_Finale

Grand-Prix Wertung:

Blitzschachwertung

Es führt weiterhin Philippe Vu vor Peter Schnitzer und Atila Gajo Figura.

Atila Gajo Figura

Monatsblitz im März 2010

Wieder mal ging das Monatsblitz zu Ende. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl wurde in kämpferischen Vorrundengruppen die A-,B und C-Finalisten bestimmt.

Besonders das A-Finale war stärker als gewöhnlich besetzt, was vor allem an dem Stargast und Ex-Mitglied GM Sergej Kalinitschew liegt. Aber auch Volker Branding gilt als gefährlicher Favoritenschreck. So kam es auch, dass eben dieser den Serienmörder Atila Gajo Figura in der 2. Runde schlug. Jedoch konnte Volker das Tempo nicht bis zum Schluss mithalten und gab ein paar Punkte ab, sodass GM Sergej Kalinitschew mit dem Sieg in der vorletzten Runde per direktem Vergleich die Nase vorn hatte. Dadurch konnte der Kreuzberger Seriensieger ein weiteres Monatsblitzturnier gewinnen.

Blitz_März_A_Finale

Ebenfalls spannend verlief auch das B-Finale, indem es lange Zeit nach einem Dreikampf zwischenAndreas Dufner, Vladimir Feinstein und Tomas Segerberg aussah. Nachdem Andreas zu viele Punkte abgab, wurde es zu einem Zweikampf, den Tomas per Sieg im direktem Vergleich für sich entscheiden konnte.

Blitz_März_B_Finale

Auch das C-Finale war kämpferisch bestimmt, indem Altmeister Hans-Jürgen Bonke sein Blitzkönnen wieder unter Beweis stellen konnte. Zweiter wurde Miguel Olaizola mit einem halben Punkt Vorsprung vor Christian Schöppe.

Blitz_März_C_Finale

Ergänzend folgt nun die Jahreswertung:

Blitzschachwertung 2009-2010

Atila Gajo Figura

Jahreswertung Blitz

Philippe Vu
Philippe Vu

Philippe Vu führt die Jahreswertung im Blitzschach derzeit vor Peter Schnitzer mit 153 zu 152 Punkten an. Beide haben bereits achtmal teilgenommen, das heißt das bei jeder weiteren Teilnahme das schlechteste Ergebnis aus ihrer Wertung herausgenommen wird. Es werden nur die besten acht Platzierungen gewertet. So hat auch Kreuzbergs älterer Jungspund Atila Gajo Figura die Chance auf die diesjährige Blitzkrone. Er hat erst fünf mal teilgenommen und bisher dabei jedes mal den Ersten Platz belegt. Mit einem Sieg und mindestens vier Punkten aus einer weiteren Teilnahme würde er dann den jetzigen Spitzenreiter Vu mit nur sieben Teilnahmen überholen können…
Atila ist übrigens auch der Titelverteidiger und im Schachclub neben seinen allgemeinen schachlichen Qualitäten besonders für seine Blitzstärke gefürchtet…
Sollte es also jemand schaffen, dem aufschließeden Figura noch den Wind aus den Segeln zu nehmen, kann sich dieser jemand mit besonderem Stolz Blitzmeister 2009/2010 nennen. Also los! Haltet euch ran. Das nächste Monatsblitz findet übrigens am 2. März statt! Die aktuelle Jahreswertung gibt es hier.

Figura gewinnt Monatsblitz

Image2 Dieser freundlich dreinschauende Mensch hat nun doch tatsächlich die Februarausgabe des Monatsblitz für sich entschieden. Atila Gajo Figura gewinnt vor Olaf Eberhard und Fernando Offermann mit 10/11 Punkten. Vielleicht fühlt sich ja ein Schachfreund ermutigt, ihm im März die Blitzkrone aus den Händen zu reißen. Der Gewinner in spe wird dann mit einem mindestens genauso gelungenem Photo hier verewigt. Ist das kein Anreiz? Tabellen gibts hier.

Ergebnisse Monatsblitz Dezember online

Besser spät als nie heißt es im Volksmund. Aufgrund familiärer Verpflichtungen ist dem Webmaster das Ergebnis des letztwöchigen Blitzschach-Monatsturniers unter den Tisch gefallen…

Figura gewinnt vor Fainstein und Schnitzer mit einer wundervollen Punktausbeute von 17,5/19. Die Grand-Prix-Wertung wird nachgereicht.
Alles weitere gibt es hier zu bewundern.