Beisetzung Wilhelm Schlemermeyer

Bericht von Brigitte Große-Honebrink:

Die Beisetzung von Wilhelm Schlemermeyer fand am Freitag, den 3. September 2010 in Wietzen im engeren Kreis statt.

Wilhelms Mutter bedankt sich ausdrücklich für die Anteilnahme aller Schachspieler, die nach Wilhelms Tod von vielen Seiten zum Ausdruck gekommen ist. Dank Wilhelms Nachhilfeunterricht ist sie in der Lage, die Berichte im Internet zu lesen. Sie hat sich auch besonders über die Teilnahme einiger Freunde aus Berlin und Delmenhorst an der Beisetzung gefreut. All das hilft ihr in dieser schweren Zeit.

Sie erzählte uns von Wilhelms Besuchen bei ihr in Wietzen und dass er in der letzten Zeit  stets einen erfüllten Eindruck gemacht habe. Das Training in der Schule und seine Arbeit mit Kindern schienen Wilhelm besondere Freude zu bereiten.

Die Kapelle, in der von Wilhelm Abschied genommen wurde, bot einen bewegenden Anblick. Ein Meer von Blumen zeigte, wie groß die Anteilnahme der Familie, von Freunden und Schachspielern war. Einen Eindruck davon sollen die folgenden Bilder geben, die wir gemacht haben, als wir am Nachmittag noch mal zum Grab gegeangen sind:

WeiterlesenBeisetzung Wilhelm Schlemermeyer

Schwierige Endspiele… für Weiß!

Nach etwas längerer Abwesenheit folgen nun zwei Endspiele, die an der letzten Aufgabe anknüpfen:

In beiden Fällen ist Weiß am Zug. Während er in der Aufgabe auf der linken Seite auf Matt steht (es droht unter anderem 1…Le2#), hat der Anziehende in der anderen Aufgabe einfach eine Minusfigur.

Gibt es in beiden Fällen noch eine Rettung?

Atila Gajo Figura

Aufg22Studie1Aufg22Studie2

Aktiv im Fernschach

Seit einigen Jahren sind wir wieder etwas aktiver im Fernschach geworden. Seitens der Jugend und ehemaligen Jugend fingen Achudhan und ich an in Jugendturnieren aufzutrumpfen.

In der zur Zeit laufenden 42. Deutschen Jugendfernschachmeisterschaft führt Achudhan die Tabelle an:

42.DJFM

Außerdem nahmen wir seit dem 15.10.2009 an der Deutschen Fernschachmannschaftsmeisterschaft teil in der Aufstellung:

1. Figura, Atila Gajo

2. Schlemermeyer, Wilhelm

3. Kretzschmar, Jan

4. Schwietzer, Marcel

DFMM

Sollte Marcel seine letzte laufende Partie gewinnen, wären wir Gruppensieger!

Atila Gajo Figura

Training für Fortgeschrittene

Das Training für Fortgeschrittene übernimmt am Donnerstag Sebastian Schmidt-Schäffer.

Thema: Die Spanische Eröffung  – Arbeiten mit dem Computer

Das Trainingsmaterial vom letzten Donnerstag kann per E-Mail   von mir erhalten werden. Aufgrund mangelnder Kenntnisse kann ich die Datei nicht hochladen.

Atila Gajo Figura