SC Kreuzberg ist Berliner Pokal-Mannschafts-Meister 2010

Die Kreuzberger Mannschaft gewinnt 3,5 : 0,5.

Die Einzelergebnisse:

Boewer – Glienke 0 :1
Steinhagen – Figura 0 :1
Müller – Mattick 1/2
Freyberg – Lehmann 0 : 1

bpmm2bpmm4

Beim Spiel um den dritten Platz wird  nach einem Mannschafts-Remis die Rangfolge ausgeblitzt. Es gewinnen die Friesen Lichtenberg gegen Oberschöneweide und sind damit Dritter.

bpmm5

bpmm6

Raj Tischbierek gewinnt das Jubiläums-Open des SC Bayer Leverkusen

Mit einem halben Punkt Abstand gewinnt Raj Tischbierek das Jubiläumsturnier, das der SC Bayer Leverkusen anlässlich seines 100-jährigen Bestehens vom 2. bis 6. Juni mit fast 100 Teilnehmern ausgerichtet hat. Aufgrund des guten Preisfonds war er durchaus nicht favorisiert (siehe Teilnehmerliste). Vor der letzten Runde waren 4 Spieler punktgleich (5 P.). Raj gewann als Einziger und war damit Turniersieger. Gratulation!

Demnächst werden die Ergebnisse wohl auf der Seite von Bayer Leverkusen zu lesen sein, http://www.schachclub-bayer-leverkusen.de/, auch die der weiteren Kreuzberger im Feld. Manfred Glienke hat zumindest keine Partie verloren und ich durfte in der 5. Runde gegen IM Cioara spielen.Das Schlussfoto mit Veranstalter, Schiedsrichter und den Plätzen 1  bis 4

Das Schlussfoto mit dem Veranstalter, Schiedsrichter und den Plätzen 1 bis 4

Brigitte Große-Honebrink