Schach-Club Kreuzberg e.V.
29Jul/170

Schnellschach Juli 2017 gewinnt Dirk Paulsen

Schnellschach Juli 2017 gewinnt ohne Punkverlust (7/7) Dirk Paulsen vor Axel Moser (5,5/7) und Klaus Lehmann (5/7) - alle SC Kreuzberg. Ratingpreise gehen U2000 an Michael Ziems (SV Empor Berlin), U1800 an Thorsten Miowitz (Lasker Steglitz) und  U1600 zu unser aller Freude an Jonas Christian Hecht (SC Kreuzberg).

Fortschrittstabelle

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.

%d Bloggern gefällt das: