Endrunde der BJEM U10 und U14

Am letzten Wochenende ging die Endrunde unserer Jungtalente zu Ende, bzw. für einen geht sie noch weiter!

Kreuzberger Luis Rose und Emporaner Till Heckmann

In der U10 hatten sich aus Kreuzberg Luis Rose und David Granzin qualifiziert. Letzterer zog es jedoch vor, seinen Urlaub andersweitig zu genießen. Mit Ronny Heldt hatten wir auch in der U14 einen Ass im Ärmel.

Während Ronny an 4 gesetzt war und somit sich gewisse Chancen auf einen der vorderen Plätze rechnen durfte, war Luis von der Zahl her der krasse Außenseiter und somit an 10 gesetzt. Nichstdestotrotz schwanken die Zahlen einzelner Spieler besonders in den jungen Jahren!

In der U14 zeigte Ronny bedauerlicherweise mehrmals taktische Probleme. So verdarb er gut herausgespielte Stellungen zum Teil einzügig und landete am Ende lediglich auf Platz 4. “Nächstes Jahr werde ich wieder Erster!”, zeigte sich Ronny nachdem Turnier selbstbewusst. Entsprechend seiner Zielsetzung unterzieht er sich nun auch einem Taktiktraining. Freuen wir uns auf die Früchte, die ihm das Training bringen wird!

Harry Heldt und Ronny Heldt
Ronny erreicht Platz 4!

Tabellen U14

Nervös und etwas verunsichert agierte Luis zum Turnierbeginn in der U10. Nachdem er jedoch schon in der 2. Runde mit einem Remis über einen Mitfavoriten erzielte, ging es mit ihm bergauf! So erzielte er oft Gewinnstellungen, wusste jedoch zum Teil nicht, diese zum Gewinn zu verwerten. Somit durfte sich Luis über den Titel des “Remiskönigs” erfreuen. Zudem gelang ihm durch zwei Schlusssiege der Anschluss an die Qualifikationsplätze! Nun darf er am 19. und 20. März 2011 mit Til Heckmann um den Qualifikationsplatz 5 stechen.  Angesetzt sind 2 Partien. Sollte Luis nicht als Sieger des Matches hervorgehen, so qualifiziert sich sein Gegner dank der besseren Wertung. Hoffen wir, das ihm der große Sprung zur DEM 2011 gelingt!

Die Eltern von Luis: Susanne und Panos
... und nun alle zusammen!
Luis bei der Siegerehrung

Tabellen U10

Atila Gajo Figura

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: