Deutsche Pokal-Mannschaftsmeisterschaft – Zwischenrunde

P1010006
Der Matchwinner Robert Glantz gegen Ullrich Krause vom Lübecker SV

 

SC Kreuzberg- Lübecker SV 2,5 : 1,5
SK Norderstedt – Hamburger SK 2 : 2 Norderstedt gewinnt nach Berliner Wertung

Morgen spielen wir (Sergej Kalinitschew, Robert Glantz, Manfred Glienke, Sebastian Schmidt-
Schäffer – unsere heutige Aufstellung) daher gegen Norderste

(live aus dem winterlichen Lübeck)

Hier alle Ergebnisse vom Wochenende: Erg_ZR_23-240313

3 Gedanken zu „Deutsche Pokal-Mannschaftsmeisterschaft – Zwischenrunde“

  1. tolle und top ergebnisse von herrn glantz. das training mit den großen und die partieanalysen mit dem doktore aus freiberg tragen früchte. did is doch einfach schön!
    weiter so, und nicht verzagen (den lewi fragen, (es reimt sich ebend wie immer)) wenns mal nicht läuft, es ist wie im richtigen leben, es gibt höhen und tiefen, aber das ist auch wiederum eine erfahrung wert.
    auch im schach gilt, ohne fleiß kein preis. also los an die bretter und tiefgründige taktiken, endspiele, mittelspiele, eröffnung rauskramen in den frühling und diese mit schmakies lesen und studieren.
    schöne grüße lewi

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: