Schach-Club Kreuzberg e.V.
27Dez/120

Kreuzberger Pokaleinzelmeisterschaft 2013

Nach jahrelanger Pause findet wieder eine interne Pokaleinzelmeisterschaft statt. Nach meiner kurzen Recherche fand die letzte Meisterschaft im Jahr 2001 statt. Im Jahr 2000 und sicherlich auch früher gewann Lutz Mattick den Pokal...

Gewann 2000 die Vereinspokalmeisterschaft: Lutz Mattick

Rechts: Martin Gebigke, mittlerweile aktiver Spieler für Berolina Mitte, triumphierte in der bisher letzten Kreuzberger Pokaleinzelmeisterschaft im Jahr 2001.

Wie sieht in diesem Jahr die Resonanz aus und wer macht am Ende das Rennen?

Ausschreibung

Atila Gajo Figura

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Noch keine Trackbacks.

%d Bloggern gefällt das: