DPMM

Am letzten Wochenende fand in Potsdam die Zwischenrunde statt:

SC Kreuzberg

SC Rotation Pankow Berlin

Schachfreunde Berlin

SC Empor Potsdam

Am Samstag erhielten wir Rotation Berlin als Gegner:

1. Figura – Dauth 1:0

2. Kalinitschew – Seils 1:0

3. Glienke – Neumaier 0:1

4. Harich – Schwekendiek 1/2:1/2

Gesamt: 2,5-1,5 SIEG

Nach diesem Sieg traten wir am Sonntag gegen SF Berlin an:

1. Figura – Polzin 1/2:1/2

2. Mattick – Krämer 0:1

3. Glienke – Thiede 0:1

4. Kalinitschew – Brüdigam 1:0

Gesamt: 1,5-2,5 NIEDERLAGE

Ein ausführlicher Bericht folgt demnächst.

Atila Gajo Figura

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: