Finale der Feierabendliga

Im ungleichen Duell zwischen Kreuzberg I und Kreuzberg II wurde das Finale der Feierabendliga ausgetragen.

Nach zwei glatten Siegen an Brett 1 und 2 war der Kampf bereits nach Wertung gewonnen. Das letztlich glückliche Remis an Brett 3 und die nicht unbedingt notwendige Niederlage an Brett 4 verkürzten das Ergebnis auf 2,5:1,5. Eine höchst achtbare Leistung der 2. Mannschaft!
SC Kreuzberg                        2,5:1,5 SC Kreuzberg 2
101 Sergey Kalinitschew              1:0  201 Peter Schnitzer
102 Atila Gajo Figura                1:0  202 Andreas Dufner
103 Lutz Mattick                     ½:½  203 Dr. Markus Wörz
208 Roland Knopf                     0:1  204 Julius Bahner

Folgende Spieler waren an dem Erfolg der 1. Mannschaft beteiligt:

1. Sergej Kalinitschew 5/5 (dabei einmal kampflos gewonnen)

2. Atila Gajo Figura 7/7

3. Lutz Mattick 4/6 (dabei einmal kampflos gewonnen)

4. Klaus Lehmann 1/1

5. Christopher Niechotz 0/2

6. Norbert Sprotte 1/1

6. Miran Alic 1,5/2

7. Stefan Soost 1,5/2

8. Juma AL-Jou Jou 2/3 (dabei einmal kampflos verloren)

9. Roland Knopf  0/1

10. Hans-Jürgen Körlin 0/1

Atila Gajo Figura

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: