Schach-Club Kreuzberg e.V.
18Apr/170

Monatsblitz April

Eigentlich spielen wir ja mittlerweile 11-13 Runden Schweizer System, aber Dank Fussball, Ferien und der BEM wurden es dann heute nur 14 Teilnehmer, sodaß es mal wieder ein Vollrundenturnier wurde. Am Ende hatte Dirk Paulsen die Nase vorn, der nur gegen den später Zweitplazierten Steve Berger einen Punkt abgab. Dritter wurde Rene Schildt punktgleich vor Adis Artukovic, der direkte Vergleich sprach dann für Rene.

Kreuztabelle

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Blitzschach Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.

%d Bloggern gefällt das: