Schach-Club Kreuzberg e.V.
19Dez/150

Erik Erdmann gewinnt Preisskat 2015

Den ersten Platz im traditionellen Weihnachtsskatturnier errang in diesem Jahr Erik-F. Erdmann, der als einziger über die 2000-Punkte-Grenze kam. Dahinter entschied Manfred Glienke den internen Wettbewerb der 1. Mannschaft mit satten 2 Punkten für sich, vor dem dritten Klaus Lehmann.

Preisskat 2015
Name Runde 1 Runde 2 Summe  Platz
Erdmann, Erik-F. 1211 870 2081 1
Glienke, Manfred 1029 967 1996 2
Lehmann, Klaus 912 1082 1994 3
Schröder, Hans 997 976 1973 4
Maschkiwitz, Frank 863 959 1822 5
Lange, Andreas 541 1143 1684 6
Adelberger, Georg 987 603 1590 7
Glienke, Michael 1132 449 1581 8
Künstler, Rolf 1162 404 1566 9
Sayder, Jerry 665 875 1540 10
Wittekind, Friedrich 695 740 1435 11
Mewes, Konrad 757 523 1280 12
Schmidt, Michael 654 543 1197 13
Tauchert, Norbert 697 463 1160 14
Große-Honebrink, Brigitte 939 145 1084 15
Sauermann, Andreas 489 539 1028 16
Quast, Michael 490 520 1010 17
Hecht, Uwe 168 743 911 18
Hübscher, Joachim 462 287 749 19
Janneck, Frank 277 0 277 20

 

Print This Post Print This Post
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Noch keine Trackbacks.

%d Bloggern gefällt das: