Schach-Club Kreuzberg e.V.
27Apr/180

Schnellschach im April

Ein gut besuchtes Schnellschach spülte diesmal einige eher selten dort verzeichnete Spieler in die Preisgeldränge.

Es gewann mit 6/7 Christian Syre, vor einem bärenstarken Matthias Bolk (6/7). Dritter wurde Dirk Paulsen (5.5/7).

Die Ratingpreise gingen an Klaudijo Uckar (U2000), Uwe Hecht (U1800) und Markus Zelanti (U1600).

Turnierseite

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Schnellschach Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.