Schach-Club Kreuzberg e.V.
10Jul/18Off

Dirk Paulsen gewinnt im Halbfinal-Blitz

Trotz (oder wohl eher wegen) des nachbarschaftlichen Gebolzes zwischen Frankreich und Belgien kamen dann doch immerhin (nur) 13 Leute zum Monatsblitz um Juli, sodaß seit langem mal wieder gerutscht wurde. Am Ende gewann Dirk Paulsen mit 10,5 / 12, vor Daniel Holzapfel (9,5) und Shenis Slepushkin (9). Der Ratingpreis U2000 ging an Lukka Mayer, die anderen Preise wurden mangels ausreichender Teilnehmerzahl nicht vergeben.

Kreuztabelle

 

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Blitzschach Kommentare
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Noch keine Trackbacks.

%d Bloggern gefällt das: