1. Aufgabe 2011: Studie

Weiß am Zug
Weiß am Zug

Neues Jahr, neues Glück! In diesem Jahr werden alle Aufgaben nummeriert. So behält man besser die Übersicht! (Eine damalige Idee von Wilhelm!)

In dieser Studie von Platov aus dem Jahr 1905 (Bei dieser Jahresangabe lasse ich mich gerne korrigieren!) ist Weiß am Zug.

Gerät Weiß in einen vernichtenden Königsangriff oder kann er etwa seine Figuren harmonisch miteinander wirken lassen?

Atila Gajo Figura

8 Gedanken zu „1. Aufgabe 2011: Studie“

  1. Der gute Platov hatte es echt drauf! Also ich versuchs mal: Begonnen habe ich mit 1. Te8+, das war noch recht leicht. Nach 1… Kd5 probierte ich zunächst 8(!) andere Züge – Te5+, d3, c4+, Td8+, c3, Kxe2, d4 und Te3 – bevor ich auf 2. Te6!! kam. Wo soll die schwarze Dame nun hin? Das Endspiel mit Minusbauer ist für Schwarz natürlich immer verloren. Am zähesten ist noch 2… Dc4 3. d3!! (Mattdrohung!) Dxc2 4. Te5+ Kc6 5. Sd4+ und die Dame geht doch verloren. In den Untervarianten ergibt sich ein Fest an Gabeln und Fesselungen!

    Richtig so?

    Gruß
    Rudolf Lange

  2. hallo,

    nach Te8 kann auch Kf3 kommen und dann? vielleicht Te2 Kg3 usw. ich würde remis sagen. ich glaube das ist eine remis stellung!
    was sagen die anderen, hat der so36 kreuzberger recht? wie einstein schon sagte: ohne fleiß kein preis!

    schöne grüße matze

  3. Die Lösung scheint mir angesichts von 3…Db4+ 4.c3 Db1+ nebst …Kxe6 noch nicht so ganz zutreffend zu sein.

  4. Besten Dank für die Repliken hier!
    @Matthias: Wie Sven hier schon bemerkte, ist nach 1…Kf3 2. Sd4+ gleich alles aus.

    @Seemannsgericht: Vollkommen richtig, da ist mir doch glatt der Zwischenzug 3. Te4! Dc6 und dann erst 4. d3!! durchgerutscht! Jetzt sollte es dicht sein, danke!

    Gruß
    Rudolf

  5. Dank auch für diese Untervariante. Es gibt kein Entkommen mehr für die Dame: Bei einer Bewegung auf der 6. Reihe folgt 5. Te5+ Kc6 6. Te6+! Dxe6 7. Sd4+ und wieder wird fleißig gegabelt. Das entstehende Bauernendspiel ist natürlich hoffnungslos für Schwarz.

    Gruß
    Rudolf

  6. an Rudolf und sven: hallo, tja da stimme ich vollkommen zu. was habe ich da bloss gesehen??????
    aber gut das ich nochmal reingeschaut habe. wieder was gelernt. ich muss doch mehr zum training kommen. schönes weekend, matze

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: