24. Überbezirkliches Schachturnier

Am Mittwoch, dem 11.9.2019 fand unser Senioren-Schnellschachturnier in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Friedrichshain/Kreuzberg statt. Der Besuch war zwar “sparsam”, dafür waren die Partien und der Turnierverlauf außerordentlich spannend. Am Ende setzte sich Michael Schulz mit 6 aus 7 Punkten durch. Die drei Nachfolger hatten jeweils 5 aus 7 Punkten. Nach Buchholzwertung belegte Platz 2 Jürgen Brustkern (30,5). Auf Platz 3 landete Matthias Kribben (25,5). Knapp am Treppchen vorbei lief Matthias Hahlbohm mit 22,5 ein. Den traditionell ausgespielten Sonderpreis für den besten vereinslosen Spieler belegte Horst Strelow. Hier sieht man die Fortschrittstabelle.

Als einzige Frau im Feld schlug sich Tatjana Popovic sehr tapfer. Sie wird bei späteren Turnieren hoffentlich Unterstützung bekommen. Das nächste Turnier wird dann auch das 25. Jubiläum sein, wo wir schon über einige Überraschungen nachdenken.

Hier das Teilnehmerfeld, und hier die Preisträger.

Leider haben nicht alle Teilnehmer auf das Fotoshooting gewartet.

Die Preisträger: 2.vl Platz1:Michael Schulz, 1. vl Platz 2: Jürgen Brustkern, 3. vl und Platz 3: Matthias Kribben, r bester vereinsloser Spieler: Horst Strelow

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: