Schiedsrichterausbildung beim BSV

Der Berliner Schachverband bietet ab Juni wieder einen Schiedsrichterlehrgang an. Die Ausbildungskosten übernimmt der SCK, sofern die SCK-Teilnehmer später auch als Schiedsrichter gelegentlich zur Verfügung stehen. Der Lehrgang ist generell sehr zu empfehlen, auch, aber nicht nur für z.B. Mannschaftsführer oder solche, die es werden wollen. Unter anderem die immer wieder unklare und hochstrittige Frage “Wann, wie, wo und bei wem reklamiere ich eigentlich richtig Remis ?” wird dort detailliert geklärt.

Details hier.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: