Schach-Club Kreuzberg e.V.
10Feb/190

Senioren-Einzelmeisterschaft 2019

Senioren-Einzelmeisterschaft Bericht beim BSV

Drei Kreuzberger mit 6 aus 9 Punkten - Wertungsbester ist Hans-Jürgen Körlin

Der SC Kreuzberg belegte mit den Spielern Hans-Jürgen Körlin, FM Jürgen Federau und Michael Steiger den dritten Platz in der Berliner Senioren-Mannschaftsmeisterschaft 2019. Sieger wurde die TSG Oberschöneweide. Zweiter wurde der SC Zitadelle Spandau.

Dirk Möller vom SC Kreuzberg wurde in der Kategorie TWZ < 1620 bester Spieler mit einem phantastischen Ergebnis von 5 Punkten aus 9 Partien.

Laut inoffizieller DWZ-Auswertung legt er um 93 DWZ-Punkte zu!

An der Berliner Senioren-Meisterschaft 2019 nahmen 148 Spieler teil, darunter vom SC Kreuzberg die sieben Spieler Hans-Jürgen Körlin, FM Jürgen Federau, Michael Steiger, Dirk Möller, Dr. Erik Rausch, Benno Jiranek und Ronald Hackenberg.

Mit Siegen in der letzten Runde erreichen Hans-Jürgen Körlin und Jürgen Federau 6 Punkte, Michael Steiger schafft ein Remis gegen den an 3 gesetzten Tegeler Frank Niehaus und kommt ebenfalls auf 6 Punkte. Turniersieger wird Christian Syré. Wir gratulieren!

07.02.2019 Heute geht die Senioren-Einzelmeisterschaft in die letzte Runde. Vielleicht gelingt ja unserem Ehrenmitglied Michael Steiger eine Überraschung gegen Frank Niehaus. Er ist zurzeit bester Kreuzberger mit 5,5 Punkten. Hans-Jürgen Körlin spielt auch ein gutes Turnier und hat nach der Vorschlussrunde 5 Punkte, die der Seniorenmeister 2017, Jürgen Federau, auch aufweist. Seine Erwartungen dürften sicher höher gewesen sein. Benno Jiranek, unser aktiver Mannschaftsleiter, hat bisher 2,5 P. erreicht. Dirk Möller und Dr. Erik Rausch haben jeweils 4 Punkte.

Spannung gibt es an der Spitze, wo noch alles offen ist, die besten Chancen haben Christian Syré und Ralf-Axel Simon.

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Noch keine Trackbacks.