Alle auf einer Nasenlänge

Ein frühes GM-Remis von Segej und die völlig unnötige Niederlage mit zwei Mehrbauern von Aron sowie ein Remis nach hartem Verteidigungskampf von mir führten dazu, dass wir alle 1,5 Punkte in unseren Gruppen haben. Klar, dass das zu wenige sind…

Nachfolgend ein paar Impressionen aus der Stadt Olmütz:

  • Klare Sicht
  • Klare Sicht
  • Erzbischofspalast
  • + Erklärung
    Denkmal
    Los Bastardos
    Kalashnikov

    Atila Gajo Figura

    1 Gedanke zu „Alle auf einer Nasenlänge“

    1. ach Kinders, warum seid Ihr denn so “nett” zu Euren Gegnern und lasst die immer gewinnen??

      Danke Atila, für die täglichen Infos! Dann rettet aber mal die letzten Tage/Runden noch die nationale Ehre, Ihr alle Drei, ja?!!!

    Schreibe einen Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: