Ulrich Giese verstorben

Vorne rechts spielte unser verstorbener Ulrich Giese in der Feierabendliga für die 3. Mannschaft des SCK.

Heute wurde ich über  das Ableben von Ulrich Giese informiert. Er war vor einigen Jahren 1. Vorsitzender und langjähriger Spielleiter des SCK und ist nach langer schwerer Krankheit am 27. Mai 2011 im Alter von 43 Jahren von uns gegangen.

Der gesamte SCK trauert um ein engagiertes,  hilfsbereites und stets humorvolles Mitglied!

Die Beerdigung findet am Donnerstag, den 9. Juni um 10:30 Uhr in der Kapelle im St. Petri Kirchhof in der Friedensstraße 81, 10249 Berlin statt.

Er wird uns allen fehlen.

Ein Nachruf folgt.

In tiefster Trauer  der

Vorstand des Schach-Clubs Kreuzberg

1 Gedanke zu „Ulrich Giese verstorben“

  1. Mein aufrichtiges Beileid allen Angehörigen und Freunden. Auch hier in Bremen war er sehr engagiert, u. a. als langjähriger Redakteur des Verkündungsorganes “Rochade Bremen”.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: