Zweite-Liga-Show

Endlich ist es wieder soweit!

Im Rahmen dieser unregelmäßigen Reihe führen uns die Großen des Vereins in ihre Partien in der zweiten Bundesliga ein, sie geben Einblicke in ihre Pläne und Einschätzungen während und nach der Partie.

Dieses Mal ist es

Dirk Paulsen!

Weiterer Spitzenkampf
BSEM Chess960: Links Dirk Paulsen im Kampf gegen Norbert Sprotte

Dirk braucht man im Berliner Schach nun wirklich nicht vorzustellen: ein bärenstarker Spieler, der schon einige Tuniere gewonnen und zudem viel zu erzählen hat.

Dirk legt am Donnerstag um 19.30 los, zuvor kümmert sich Jan ab 18 Uhr um die Anfänger und Wiedereinsteiger.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: