Schach-Club Kreuzberg e.V.
20Jul/160

5. Runde beim Kreuzberger Sommer

So langsam steigen die Temperaturen und natürlich auch die Spannung. Eine erste kleine Vorentscheidung gab es heute womöglich durch den Sieg von Sergej Kalinitschew gegen Clemens Rietze.

Die Überraschung des Turniers sind aber die jungen und sehr jungen Spieler. Jonas Eilenberg durfte sich bisher jeden Tag ein Freigetränk für eine besondere Turnierleistung abholen. Mit einer DWZ von 1591 hat er im Alter von 10 Jahren nun schon einigen stärkeren Spielern Punkte abgeknöpft und hat nun 3 aus 5 Punkte auf dem Konto. Besonders erfolgreich spielt auch der Kreuzberger Jonas Sidabras, der heute Reinhard Postler schlug und nun 3,5 Punkte hat.

Ergebnisse der 5. Runde

Paarungen der 6. Runde

Rangliste

Fortschrittstabelle

Turnierseite

Teilnehmerliste

Partien der 5. Runde als Download

 

Print This Post Print This Post
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Noch keine Trackbacks.

%d Bloggern gefällt das: