Schach-Club Kreuzberg e.V.
14Mrz/170

Märzblitz

Dirk Paulsen gewann das Märzblitz verlustpunkfrei mit 11/11. Zweiter wurde Shenis Slepushkin vor Rene Schildt. Rene spendete sein Preisgeld aber dem Ersten der zweiten Tabellenhälfte, sodass auch Michael Neuwirth als 11. von 20 auf´s Treppchen durfte.

Fortschrittstabelle

Print This Post Print This Post
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.

%d Bloggern gefällt das: