Schach-Club Kreuzberg e.V.
1Jun/18Off

Lutz Mattick ist Clubmeister 2018

Nach dem Rückzug von Axel Moser als Ranglistenerster gesetzt ließ Lutz im Turnierverlauf kaum etwas anbrennen und sicherte sich ohne Niederlage mit 7.5 Punkten aus 9 Runden seinen 8. Titel als Clubmeister (sein erster ist nun auch genau 25 Jahre her). Leider musste Joachim Hübscher die letzte Runde absagen, sodaß Lutz schon vor der Finalrunde als Sieger feststand. Zweiter wurde einen halben Punkt dahinter Peter Held, vor Georg Adelberger (6,0), puntgleich aber mit besserer Zweitwertung Dritter vor Michael Neuwirth und FM Jürgen Federau.

Die Ratingpreise gingen an zwei Gäste - Bernd Hiller gewann in der Sektion U1800, Martin Vesely U1600.

Georg Adelberger (3.) - Lutz Mattick -(Clubmeister) - Bernd Hiller (U1800) - Martin Vesely (U1600)

Alle Ergebnisse, Rangliste und Auswertung auf der Turnierseite.

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Clubmeisterschaft Kommentare
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Noch keine Trackbacks.

%d Bloggern gefällt das: