Schach-Club Kreuzberg e.V.
9Aug/143

Monatsblitz: Arik Braun (11/11 P.) vor Dirk Paulsen und Waldemar Rehl

Beim Monats-Blitzturnier im August gab es hochkarätigen Besuch von GM Arik Braun, der dann auch das A-Finale dominierte. Zweiter wurde Dirk Paulsen (9 P.) vor Waldemar Rehl (8 P.).

Im B-Finale gewann Shenis Slepuschkin (10/11 P.) vor Wilhelm Löhr (9 P.) und Uwe Zeidler (8 P.)

Insgesamt waren 24 Spieler am Start.

Vorrundengruppe 1

Vorrundengruppe 2

Vorrundengruppe 3

A-Finale

B-Finale

Kommentare (3) Trackbacks (0)
  1. gegen braun hätte ich auch gerne mal gespielt. vielleicht ergibt sich mal in berlin eine andere gelegenheit. man könnte dann für die nahe zukunft als großmeister der lewi viel von mr. braun lernen. ich finde es klasse das er den weg zu kreuzberg gefunden hat. des weiteren würde er auch zu uns passen. jung, dynamisch, ein schachgenie, was will man denn mehr. sonst passt alles am bodensee. werde auch bald nach berlin kommen, und dann bei meinem lieblingsverein vorbeischauen!schöne grüße der lewi!

  2. Arik Braun, wie man hört, studiert jetzt in Berlin. Da wird sich wohl in den nächsten paar Jahren schon mal eine Gelegenheit für Dich finden, Lewi.

  3. Servus Andreas,

    did wird klar gemacht. Einige Blitzpartien gegen Mr. Braun, da freue ich mich jetzt schon drauf. ich hoffe, das Arik was gescheites in Berlin studiert, Ingenieurwissenschaften in allen Varianten!!!!!

    Schöne Grüße an Alle, der Lewi


Leave a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Noch keine Trackbacks.

%d Bloggern gefällt das: