Monatsschnellschach Februar

Atila Figura gewann nach längerer Absenz mal wieder das Schnellschachturnier. In der Februar-Runde setzte er sich mit 6,5/7 einen halben Punkt vor Dirk Paulsen und dem Gast Görken Sivri, der wohl gar nicht mehr mit Preisgeld rechnete und sich vorzeitig verabschiedete. Profiteur war dadurch Klaus Lehmann als 4.-Platzierter.

In der Ratinggruppe U1800 gewann Sebastian Eiselin, die U1600 gewann Halil Kumas.

Schnellschach Februar Fortschrittstabelle

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: