Schach-Club Kreuzberg e.V.
12Jul/150

Chess 960 im Juli

Dirk Paulsen setzte sich gewohnt souverän mit 6.5 aus 7.0 an die Spitze des 18-köpfigen Teilnehmerfeldes. Eine Überraschung stellte aber Albert Metzgers 2. Platz dar, der mit 5.5 / 7 Klaus Lehmann auf dem 3. Platz einen halben Punkt hinter sich lassen konnte.

Rang Teilnehmer Titel NWZ Verein S R V Punkte Buchh. SoBerg
1. Paulsen, Dirk FM 2292 SC Kreuzberg 6 1 0 6,50 29,00 26,25
2. Metzger, Albert 1800 5 1 1 5,50 42,50 17,75
3. Lehmann, Klaus FM 2280 SC Kreuzberg 5 0 2 5,00 30,00 18,00
4. Lawrenz, Sebastian 1827 SC Zitadelle Spandau 4 1 2 4,50 28,00 14,50
5. Glienke, Michael 1668 SC Kreuzberg 3 2 2 4,00 27,00 12,75
6. Schreiber, Ben-Luca 1765 SC Kreuzberg 3 2 2 4,00 26,50 14,25
7. Hentley, Darryl 1413 Lasker Steglitz-Wilmersdorf 4 0 3 4,00 17,50 7,50
8. Löhr, Wilhelm 1855 SC Kreuzberg 3 1 3 3,50 29,50 12,25
9. Eckhardt, Bernd 1768 SC Kreuzberg 3 1 3 3,50 27,00 10,50
10. Kribben, Matthias Dr. 1993 SC Zitadelle Spandau 3 1 3 3,50 25,00 11,25
11. Zelanti, Marcus 1544 SF 1903 Berlin 3 1 3 3,50 20,50 7,75
12. Olaizola, Miguel 1695 SK Zehlendorf 3 0 4 3,00 25,00 7,00
13. Jacobsen, Karsten 3 0 4 3,00 23,00 5,50
14. Eiselin, Sebastian 1799 2 2 3 3,00 22,50 6,75
15. Bolk, Matthias 1900 1 3 3 2,50 23,00 6,75
16. Bauer, Stefan 1529 SC Kreuzberg 2 1 4 2,50 21,50 4,25
17. Olive, Olesti 1 0 6 1,00 19,00 0,50
18. Erel, Sahin 0 1 6 0,50 22,50 1,25
veröffentlicht unter: Allgemein, Chess 960 Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Noch keine Trackbacks.

%d Bloggern gefällt das: