2. Bundesliga: 3. Runde gegen Schwerin

Schwerin5

Auch die 3. Runde, die eigentlich die 4. Runde ist (wegen der Verlegung des Oktobertermins), brachte uns keine Mannschaftspunkte ein. Die überlegene Mannschaft der SF Schwerin überzeugte mit einem 5,5 : 2,5-Sieg.

SF Schwerin               5½-2½ SC Kreuzberg             
 1 Horvath,Jozsef         1 : 0 Lerch,Philipp           1
 2 Danielsen,Henrik       ½ : ½ Kalinitschew,Sergey     3
 3 Antal,Gergely          1 : 0 Figura,Atila Gajo       4
 4 Seres,Lajos            ½ : ½ Lehmann,Klaus           6
 6 Kesten,Sebastian       1 : 0 Schnitzer,Peter         8
 7 Reichmann,Hendrik      1 : 0 Moritz,Aron            10
11 Roehl,Rainer           0 : 1 Glienke,Manfred,Dr.    11
16 Weyrich,Morten         ½ : ½ Dyballa,Markus         15

Tabellen und Ergebnisse beim DSB

Hier noch mal unser Liveticker:

15:50 Uhr

Nun musste auch Aron aufgeben. Sergej spielt Remis und Peter verliert. Schlussendlich spielt Markus auch Remis.

15:10 Uhr

Es sieht aus, als wäre der Kampf zu unseren Ungunsten entschieden. Atila und Philip verlieren. Peter und Aaron stehen auch schlechter. Manfred hat zwar gewonnen, aber das hilft leider nicht viel. Markus kapiert auch noch und wird seine vorteilhafte Stellung hoffentlich nach Hause bringen.

14:00 uhr

Markus gewinnt die Qualität.

13:45 Uhr

Atila, Aron und Philipp haben beide weniger als eine Viertelstunde für etwas mehr bzw. etwas weniger als 20 Züge, zuzüglich 10 Minuten Bonus natürlich. Es wird auf jeden Fall spannend.

13:20 uhr

Entscheidung am 4. Brett, Klaus spielt Remis mit Schwarz gegen Seres

13:15 Uhr

Manfred hat einen Bauern gewonnen, Atila hat seinen 9. Zug gemacht.  Der Gegner von Markus an Brett 8 tut sich schwer mit seinen Entscheidungen und hat nur noch etwa 20 Minuten Zeit.

13:00 Uhr

Fast alle Partien – bis auf Atilas, der sich noch im 9. Zug befindet – sind im Mittelspiel angekommen. Atila spielt eine scharfe Variante, bei der er aktuell 3 Bauern weniger hat, aber eine bessere Entwicklung. Sergej muss sich eines heftigen Angriffs erwehren ob das gutgeht? Kurz weggeschaut, schon ist bei ihm unter Verlust eines Bauern einiges abgetauscht. Allerdings hat der Gegner einen Doppelbauern.

12:00 Uhr

Bis auf Philipp und Aron haben alle unser Spieler mehr Zeit, was immer das bedeuten kann. Vielleicht sind unsere Gegner noch ein bisschen müde von der Weihnachtsfeier.

11:15 Uhr

Pünktlich um 11 Uhr startet der Mannschaftsleiter von den SF Schwerin, Hendrik Reichmann, die 3. Runde – ein Schiedsrichter ist noch nicht da.

Die Aufstellung

Horvath – Lerch

Danielsen – Kalinitschew

Antal – Figura

Seres – Lehmann

Kesten – Schnitzer

Reichmann – Moritz

Röhl – Glienke

Weyrich – Dyballa

Schwerin ist natürlich Favorit, aber gestern wurde hier gefeiert. Mal sehen!

 

 

2 Gedanken zu „2. Bundesliga: 3. Runde gegen Schwerin“

  1. nicht aufgeben, ist nur ein hänger am ende des jahres. es wird im nächsten jahr besser. wir werden in der liga bleiben, und im nächsten jahr werden fast alle partien gewonnen. ich drücke die bw daumen. toi, toi, toi.
    der lewi von bw!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: