Monatsschnellschach: Dirk Paulsen (1.) und Jürgen Federau (2.) mit 6 aus 7 Punkten

img_2237Auf dem dritten Platz hinter dem Duo Paulsen/Federau folgt Klaus Lehmann mit 5 aus 7 Punkten.

Die Ratingpreise:

U1800 Mohamed Solhjou
U1800 Ingo Sommer
U1600 Lena Gebigke

Trotz der Konkurrenz durch das Weiße-Dame-Open und ein Blitzturnier in Tempelhof erreichten wir heute die ansehnliche Teilnehmerzahl von 34 Spielern.

Teilnehmerliste

Rangliste

Fortschrittstabelle

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: