Internationales Schach960-Festival Berlin abgesagt

Nun müssen wir auch dieses Turnier absagen. Niemand kann sich momentan vorstellen, wie ein Präsenzturnier vonstatten gehen kann. Daher hat die Schach960-Stiftung nun beschlossen, dieses Festival abzusagen. Auf ein Neues im nächsten Jahr: Absage auf der Seite der Schach960-Stiftung

————————————————————

Ursprüngliche Ankündigung: Wer sich die Rangliste des Schach960-Festivals vom Vorjahr anschaut, kann erahnen, welche starken Schachspielerinnen und -spieler sich vom 5. bis 7. Juni beim Schach-Club Kreuzberg tummeln werden. Natürlich werden auch viele Berliner zu diesem hochrangigen Event erwartet. Der Preisfonds ist außergewöhnlich hoch! Auch Dr. Matthias Kribben wird sicherlich als Mitglied der Deutschen Schach960-Stiftung mit von der Partie sein. Eine Anmeldeliste ist bereits online.

An der Berliner Meisterschaft im Schach960, die überraschend von Terry von der Veen gewonnen wurde, nahm Dr. Zenker, der Vorsitzende der Stiftung, teil, um sich schon mal mit der Umgebung vertraut zu machen. Auf Youtube kann man sich seine Zusammenfassung des Turniers, u. a. mit der Partie von Hendrik Reichmann gegen Norbert Sprotte, anschauen: Zusammenfassung Berliner Meisterschaft 2020 im Schach960. Die Partie Terry van der Veen – GM René Stern ist soeben fertiggestellt und mit einem Kommentar versehen.

Ausschreibung Schachfestival_2020

Homepage der Schach960-Stiftung

Sammlung der Schach960-Videos auf Youtube, erstellt von Dr. Zenker

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: