Adis Artukovic gewinnt Dezember Schnellschach

Das letzte Schnellschach des Jahres 2014 ging an einen bärenstarken Adis Artukovic, der sich mit 6,0 Punkten einen halben Buchholzpunkt vor Dirk Paulsen setzen konnte. 3. war Dmitry Kostyuchenko mit 5.5 Punkten. Die Ratingpreise errrangen Michael Quast (U1800) und Jonatan Schenk.

Monatsschnellschach Dezember 2014 Fortschrittstabelle

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: