Anand bleibt Weltmeister

Mit Weiß gewinnt man Partien, mit Schwarz entscheidet man Meisterschaften. Nach diesem Motto besiegte Anand in der heutigen letzten Partie des Weltmeisterschaftskampfes in Sofia seinen Herausforderer Topalov und sicherte sich so erneut erfolgreich die Schachkrone. Damit bleibt Anand seit 2007 ununterbrochen der aktuell 15. Weltmeister der FIDE.
Der Schach-Club Kreuzberg gratuliert Anand zu seinem 6,5:5,5 Sieg!

3 Gedanken zu „Anand bleibt Weltmeister“

  1. hallo,

    ich bin ja nur ein blutiger Laie (Hobby-Spieler), aber die WM2010 hat mir super gefallen.
    Und ein ganz großes DANKE-SCHÖN an Atila für die Analysen. Dadurch wurde vieles verständlich und transparent. Die download-Möglichkeit der Partien mit den Kommentaren in den FRITZ macht das Nachspielen der Partien und die Betrachtung der kommentierten Varianten zu einem einzigen Vergnügen.
    Nochmals DANKE, an alle die hier unterstützt haben.

  2. Hallo Friedrich,

    ich bedanke mich im Namen aller Kreuzberger Verantwortlichen für dein schönes und dickes Lob! So macht die Arbeit die dahinter steht auch am meisten Spaß. Atila sitzt sicher gerade an der Analyse der letzten WM-Partie, wird sich aber sicher auch riesig über deinen Kommentar freuen.
    Ich wünsche dir auch noch viel Spaß mit der demnächst folgenden Analyse der letzten WM-Partie, die Anand zum Weltmeister machte.

    Liebe Grüße, Marcel

  3. Hallo Friedrich und Marcel,

    es freut mich, dass die Kommentare Gefallen finden. Da ich zur Zeit im Betrieb bin, kann ich die Analyse der letzten Runde erst heute Nachmittag anfertigen. Bis dahin bitte ich um Geduld.

    Herzliche Grüße
    Atila

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: