Einzelergebnisse der BMM & BFL

Es ist nicht einfach zu beurteilen, nach welchen Kriterien die Statistik geführt wird. Daher ist die folgende Einschätzung einmal mehr sehr subjektiv.

BMM

Landesliga Kreuzberg 2:

Die Leistungsträger sind vor allem Peter Schnitzer und Stephan Bethe, die 70% oder mehr Punkte bereits erzielten. Insgesamt ist das natürlich auch eine sehr kämpferische Mannschaft. Alle gehen Risiken ein, sodass pro Runde mindestens eine Null ansteht… und eben zwischendurch ein paar solide Spieler, die auch punkten!

Stadtliga A Kreuzberg 3:

Eindeutiger Spielemacher ist Julius Bahner mit imponierenden 4,5/5! Ebenfalls über 70% liegen Stefan Soost und Michael Steiger!

Klasse 1.1 Kreuzberg 4:

Mit unserer 1. Vorsitzenden Brigitte Große-Honebrink besitzt die 4.Mannschaft einen Überflieger: 5/6 macht 83,33%!

Klasse 2.2 Kreuzberg 5:

3 Spieler mit mehr als 70%! Dabei glänzen besonders Michael Wollenzien und Dr. Heinrich Bollack (zwei kampflose Punkte mit eingerechnet) mit 5/6!  Ebenfalls stark agieren Thomas Bachmann (3/4) und Bodo Wallmann (2,5/3).

Klasse 2.4 Kreuzberg 6:

Mit gewaltigen 3 aus 3 am Spitzenbrett hält Cem Berkam die Fahne in die Höhe! Immer sehr beachtlich wie er kämpferisch eingestellt und hochkonzentriert seine Punkte macht! Weiterhin macht der Captain Jan Kretzschmar eine gute Figur mit 4/5!

Klasse 3.4 Kreuzberg 7:

Mr. 100% ist Ergun Arkan mit 2/2! Wahrscheinlich noch höher zu bewerten ist die Leistung von Günter Cierpinski am 2.Brett (ein kampfloser Sieg mitgerechnet) mit 4/5!

Klasse 3.3 Kreuzberg 8:

Hier gibt es 3 Spieler die zu den großen Lesitungsträgern zählen: Klaus Körting 3,5/5; Sonja Mahler 3/5 (2 mal kampflos verloren, 3 mal gewonnen!!) und neuer Teamchef Marcel Schwietzer mit 3,5/4!

Klasse 3.1 Kreuzberg 9:

In meiner Mannschaft agieren die meisten sehr solide. Zweimal eingesetzt und zweimal gewonnen haben Karl-Heinz Weinrich und Ersatzmann aus der 10.Mannschaft Michael Woinowski! Über 70% haben dazu noch die stark aufspielenden Robert Jansen und Thomas Blasig (ein kampfloser mitgerechnet) mit jeweils 4/5!

Klasse 4 West Kreuzberg 10:

Mr. 100% sind Michael Woinowski am Spitzenbrett mit 4/4 und unser Neumitglied Sergej Fröhlich am Brett 8 mit 1/1. Von ihm werden wir sicherlich noch mehr hören… Wenn auch keine weiße Weste mehr zählt Dr. Ralph Püttner ebenfalls mit 3,5/4 zu den Punktemaschinen!

Feierabendliga

Kreuzberg 1

Mit 4,5 aus 5 (ein kampfloser Punkt aus der letzten Runde) ist ihr Berichterstatter am Brett 2 der Leistungsträger. Ebenfalls über 70% liegt Sergej Kalinitschew mit 3/4!

Kreuzberg 2

Lediglich Andreas Dufner mit 1,5/2 liegt über 70%. Ein klares Indiz dafür, dass in dieser Saison die Uhr nicht für uns tickt.

Kreuzberg 3

Mr. 100% sind Jan Kretzschmar 2/2 und Michael Woinowski 1/1. Hinzu kommt ein überragender Hans-Jürgen Körlin mit 3,5/5, der die letzte Partie nicht unbedingt hätte verlieren müssen.

Kreuzberg 4

Einzig Manfred Hahn liegt mit 1/1 über 70%.  Diese Mannschaft hätte bei voller Ausnutzung ihrer Chancen sicherlich noch mehr erreichen können.

Kreuzberg 5

Diese Mannschaft besitzt zwar keine Aufstiegsambitionen, holen aber in Anbetracht ihrer Zahl eine große Punkteausbeute, wobei das Spitzenbrett Dirk Möller es am schwierigsten hat. Immerhin erzielt er ständig gute Positionen! Über 70% haben Dieter Eichner mit 1/1 und Frank Koch mit 1,5/2!

Atila Gajo Figura

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: