Freundschaftlicher Vergleichskampf zwischen SC Kreuzberg und KR SCHACH ARTILLERIE

Am gestrigen Sonnabend fand der Vergleichskampf statt.  Begleitet wurde diese Veranstaltung durch unser Kindertraining, was nochmals sympathische Impulse mit sich trug.

Das Kreuzberger Kindertraining mit Beamer!
Das Kreuzberger Kindertraining mit Beamer!

Während in den unteren Räumlichkeiten das Kindertraining organisiert wurde, hielt Brigitte Große-Honebrink im 1. Obergeschoss die Eröffnungsrede. Dabei wies sie auf den Schachenthusiasmus hin, für die die Isländer berühmt seien und hoffte, dass Kreuzberg daran etwas partizipieren könne. Außerdem entschuldigte sie sich für den momentanen Zustand des Hauses, der mit der baldigen Renovierung zusammenhängt. In diesem Rahmen stellte Brigitte nicht nur unseren Verein und seine Historie, sondern auch etwas den Bezirk Kreuzberg-Friedrichshain vor. Am Ende wurde nochmal kurz auf die Modalitäten hingewiesen und dann konnten die Spiele beginnen!

Die vorderen Bretter, angeführt von Ralph Harich
Die vorderen Bretter, angeführt von Ralph Harich
Vergleichskampf mit weiblicher Beteiligung
Thi Hong Nhun Kong, Wilhelm Löhr und Andreas Dufner

Vergleichskampf  Ulrich Giese (mit dem Rücken zugewandt) gegen Jonas Eliasson und  Stefan Soost gegen Gunnar Finnsson
Vergleichskampf Ulrich Giese (mit dem Rücken zugewandt) gegen Jonas Eliasson und Stefan Soost gegen Gunnar Finnsson
Vergleichskampf Stefan Th. Gudmundsson gegen Miran Alic
Vergleichskampf Stefan Th. Gudmundsson gegen Miran Alic
Im anderen Raum begann unsere Seite mit Stefan Bauer, Ingo Lange und Konrad Mewes
Im anderen Raum begann unsere Seite mit Stefan Bauer, Ingo Lange und Konrad Mewes
Aber auch Jörg Fuchs und Bernd Eckhardt legten sich ins Zeug.
Aber auch Andreas Lange, Jörg Fuchs und Bernd Eckhardt legten sich ins Zeug.
Auch Dirk Möller, Thomas Bachmann und Klaus Körting sorgten für spannende Kämpfe und eine gute Stimmung!
Auch Dirk Möller, Thomas Bachmann und Klaus Körting sorgten für spannende Kämpfe und eine gute Stimmung!
Alexander Görg und unsere Mannschaftsleiterin Brigitte Große-Honebrink
Alexander Görg und unsere Mannschaftsleiterin Brigitte Große-Honebrink

Beendete als erster seine Partie. Damit brachte Alex den SCK gleich in Führung!
Beendete als erster seine Partie. Damit brachte Alex den SCK gleich in Führung!

Die Hinrunde ging denkbar knapp mit 10-11 an die Isländer. Gut für uns, dass es noch eine Rückrunde gab. Dadurch behielten wir die Chance das Gold zu gewinnen:

Ein Gastgeschenk der Isländer die Gold- und Silbermedaillen für Sieger und Verlier des Vergleichkampfes!
Ein Gastgeschenk der Isländer, die Gold- und Silbermedaillen für Sieger und Verlierer des Vergleichkampfes zur Verfügung gestellt haben!

Natürlich war dies nur ein Nebenmotivation. Der Spaß am Spiel und die Freude auf einen fairen Kampf stand im Mittelpunkt.

Dennoch führten diese Medaillen auf Seiten der Kreuzberger zu einer noch höheren Motivation, was sich in einer starken Rückrunde widerspiegelte: 12 1/2 – 8 1/2 für Kreuzberg!

Das Endergebnis war ein hart erkämpfter Sieg für den SCK 22 1/2 – 19 1/2!

Tabelle mit den Ergebnissen

Die Stimmung war natürlich nicht betrübt und so ging die Siegerehrung feierlich zu Ende:

Brigitte und Einar bei der Siegehrung
Brigitte und Einar bei der Siegehrung
Einar und sein Dolmetscher bei der Siegerehrung.
Einar und sein Dolmetscher bei der Siegerehrung.
Die Flaggen, ein weiteres Gastgeschenk der Isländer!
Die Flaggen, ein weiteres Gastgeschenk der Isländer!
Ingo Lange verpasste seinem Gegner 2 Nullen!
Ingo Lange verpasste seinem Gegner 2 Nullen!
So sehen Sieger aus!
So sehen Sieger aus! Teil 1
So sehen Sieger aus! Teil 2
So sehen Sieger aus! Teil 2

Die isländische Delegation (in der Mitte der Mannschaftsleiter Einar S. Einarsson)
Die isländische Delegation (in der Mitte der Mannschaftsleiter Einar S. Einarsson)

______________________________________________________________________________

Wünsche wir unseren Isländischen Freunden eine angenehme Heimreise ohne einen Vulkanausbruch und freuen uns auf eine Einladung für den Rückkampf in Island!

Atila Gajo Figura

1 Gedanke zu „Freundschaftlicher Vergleichskampf zwischen SC Kreuzberg und KR SCHACH ARTILLERIE“

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: