Lichtenrader Herbst

Unser schnellster Tagessieger: Wilfried Pilgrim!

Wie jedes Jahr pilgern zahlreiche Kreuzberger zum Lichtenrader Herbst. So beteiligen sich in diesem Jahr 13 Kreuzberger an dem Herbstturnier:

GM Sergej Kalinitschew

Julius Bahner

Jürgen Schmidt

Albert Jürgen Gremm

Er spielte eine hochspannende Partie und stand mit Sicherheit auch auf Gewinn, am Ende bewies er sich jedoch als Gentleman. Seine Gegnerin konnte triumphieren!
So sah es kurz vor dem Schluss aus.

Ronny Heldt

Joachim Hübscher

Wolfgang Baumeister

Wilfried Pilgrim

Michael Glienke

Dirk Möller

Rajko Duric

Felix Geißler

Stefan Bauer

Einige dürften nicht mit ihrem Start zufrieden sein, andere dagegen verzeichnen einen erfolgreichen Start. Die Ergebnisse werden laufend aktualisiert:

Lichtenrader Herbst

Nachfolgend noch ein paar Impressionen:

Unser Spitzenspieler GM Sergej Kalinitschew gab seinem Gegner unnötige praktische Chancen, ehe er seine Partie gewann.
Nach einigen Unsicherheiten im Mittelspiel gab er sich leider zu früh auf, statt seine Chancen in vollem Maße einzusetzen: Felix Geißler.
Er nutzte seine Chancen leider nicht optimal und verlor: Michael Glienke
Nach einem starken Erstrundenremis verlor Michael Woinowski leider in einem taktischen Geplänkel eine Figur und damit die Partie.

Konzentriert, aber doch gescheitert: Dirk Möller
Er gab seinem Gegner 2 Bauern vor und erhielt danach eine gewinnbringende Initiative; leider verpasste Stefan Bauer im rechten Augenblick seinem Gegner den K.O. Schlag zu verpassen. Auf dem Diagramm ist seine einstige Gewinnstellung nur noch rudimentär erkennbar.
Gegen ein ehemaliges Tegler Jungtalent konnte Wolfgang Baumeister keinen ausreichenden Widerstand leisten.
Jungtalent Ronny Heldt gewann sicher und souverän.
Auch Neumitglied Joachim Hübscher darf sich in die Siegerliste eintragen!
Er gewann souverän gegen eines der Lagunow-Talente: Julius Bahner besiegt Elina Lagunow.

1 Gedanke zu „Lichtenrader Herbst“

  1. Tolle Ergebnisse am 3. Tag! Klasse, Julius und Ronny! Ihr macht eurem Status als Jugendspieler der 1. Mannschaft alle Ehre.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: