Monatsschnellschach im November

Im diesjährigen Turnier dominierte Klaus Lehmann vor Julius Bahner und Stefan Bethe. Hervorzuheben ist die Leistung von Michael Glienke, der am Ende den 4. Platz erreichte!

Fortschrittstabelle

Grand-Prix Wertung

Atila Gajo Figura

1 Gedanke zu „Monatsschnellschach im November“

  1. Herzlichen Glückwunsch Michael! Hoffentlich hat das 5-Punkte-Freibier von Jan Kretzschmar gut geschmeckt!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: