Partien des Kreuzberg Opens

Alle Partien (d. h. jeweils die Partien der ersten acht Bretter der neun Runden = 72 Partien) des Kreuzberg Open 2010 stehen als pgn-Download auf der Turnierseite bereit.

Atila Gajo Figura

1 Gedanke zu „Partien des Kreuzberg Opens“

  1. Leider gab es diesmal keinen Schönheitspreis. Die folgende Partie hätte gute Chancen darauf gehabt:

    [Event “SCK Open 2010”]
    [Site “Berlin”]
    [Date “2010.06.28”]
    [Round “5”]
    [White “Baumeister, Wolfgang”]
    [Black “Laurin, Dirk”]
    [Result “1-0”]
    [ECO “C26”]
    [WhiteElo “1713”]
    [BlackElo “1333”]
    [Annotator “Andreas Lange”]
    [PlyCount “37”]
    [EventDate “2010.??.??”]
    [WhiteTeam “SC Kreuzberg”]
    [BlackTeam “SG Narva Berlin”]

    {C26: Wiener Partie
    } 1. Nc3 e5 2. e4 Nf6 3. Bc4 d6 {
    Auch eine breitere Palette an Figurenzugen stand hier zur Wahl.} 4. d3 Be7 5.
    f4 exf4 $6 {Schwarz gibt seinen Zentralbauern auf und verhilft Weiss zu
    weiterer Entwicklung.} 6. Bxf4 Bg4 7. Nf3 Nc6 (7… Nbd7 8. O-O c6 $14 {
    Pletinckx,E-Klijsen,Y/Geraadsbergen BEL 2009/0-1 (44)}) 8. O-O Nh5 {Schwarz moc
    hte den Lf4 zuruckdrangen, um mit Sc6-e5 den Konigsspringer weiter anzugreifen.
    Die Entblossung der f-Linie erweist sich jedoch als fatal.} (8… Ne5 $6 9.
    Bxe5 dxe5 10. Bxf7+ Kf8 11. Bc4 $18 {
    Gaudineau,E (2190)-Usachyi,V (2290)/Val Thorens 1994/1-0 (22)}) (8… Nd4 9.
    Kh1 Qd7 10. Be3 Nxf3 11. gxf3 Be6 12. Rg1 g6 13. Bxe6 fxe6 14. Bh6 Nh5 15. Qd2
    Bf8 16. Bg5 Bg7 17. Raf1 O-O 18. Ne2 d5 $11 {
    Groenegress,W (2215)-Buecker,S (2300)/Meinberg 1986/1/2-1/2 (31)}) 9. Be3 Ne5
    $4 $146 10. Nxe5 $1 {Fur seine Dame erhalt Weiss einen unwiderstehlichen
    Angriff. Ein in jeder Hinsicht vollwertiges Opfer.} (10. h3 $4 Nxf3+ 11. gxf3
    Bxh3 12. Rf2 Bg5 13. Rh2 Bxe3+ 14. Kh1 Ng3# {
    0-1 Svach,J-Turon,P/Volyne 2003/EXT 2005 (14)}) 10… Bxd1 11. Bxf7+ Kf8 12.
    Bxh5+ Bf6 (12… Kg8 13. Bf7+ Kf8 14. Nd7+ (14. Bb3+ $5 Ke8 15. Ba4+ c6 16.
    Nxc6 $1 Bxc2 17. Nxd8+ Bxa4 18. Ne6 $18) 14… Qxd7 15. Be6+ Bf6 16. Bxd7 Bxc2
    17. d4 $18) 13. Rxf6+ $1 {
    Mit diesem zweiten Opfer werden die letzten Hindernisse beseitigt.} 13… gxf6
    (13… Qxf6 14. Nd7+ Ke7 15. Nxf6 gxf6 16. Nd5+ Kd7 17. Rxd1 $18) 14. Bh6+ Ke7
    (14… Kg8 15. Bf7#) 15. Nd5+ Ke6 16. Bf7+ $1 {Noch ein Hineinziehungsopfer!}
    16… Kxe5 17. Bf4+ ({Einen Zug schneller gewinnt.} 17. c3) 17… Kd4 18. Be3+
    Ke5 19. c3 {Schwarz gab auf, denn 19. … Le3-f4# ist unabwendbar.} 1-0

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: