Sergey Kalinitschew gewinnt September-Blitz

Das Monatsblitz im September wurde auf Wunsch der Teilnehmer wieder im Vollrundensystem gespielt. Nach – aufgrund von Freilosen bzw. eines Irrtums der Turnierleitung – langen 25 Runden gewann Sergey Kalinitschew, mit 20,5 Punkten aus 23 Partien. Zweiter wurde Shenis Slepuschkin mit 19,5 vor Adis Artukovic, der den punktgleichen Dirk Paulsen aufgrund eines Sieges im direkten Vergleich hinter sich lassen konnte.

Blitztunier September 2014

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: