Spielt jetzt !

Letzten Monat ist Lothar Schmid im Alter von 85 Jahren gestorben. Lothar Schmid war Großmeister im Schach und Fernschach, “Schiedsrichter des Jahrhunderts” und Verleger.

Schmid

 

An einem Punkt hat er die Schachgeschichte entscheidend beeinflußt. Bei der Weltmeisterschaft Fischer – Spassky kam Fischer zur 3. Partie in den Raum und fing an neue Forderungen zu stellen – vermutlich völlig verärgert nach dem Desaster der ersten Runde und dem verlorenen Punkt, nachdem er zur zweiten Partie nicht erschien. Spassky kündigte an, dass er gehen würde, dass es ihm reicht. Schmid stoppte – eigentlich regelwidrig, die Uhr und fing an beide Spieler zur Vernunft zu bringen – mit einem “Spielt jetzt” drückte er Sie dann in die Sessel und das Match ging weiter.  Wikipedia

(Photo: 1972 Schmid gratuliert Fischer zum Sieg)

Eine sehr lustige Partie: Ein Pferderennen, dass Schmid gegen Bogoljubov gewann: hier

Und zum Knabbern ein Endpiel – Schmid mit Weiss am Zug. Samuel Reshevsky, mit Schwarz, hat gerade mit Sxe5 einen Bauern vernascht. Wenn nicht Lxe5 dürfte die Partie Remis sein – wenn ja, wie geht es nach Kxe5 weiter?  Schmid fand eine brilliante Lösung – noch 2 Züge und Reshevsky gab auf! Die ganze Partie: hier

Schmid Reshevsky

 

 

 

 

 

 

Autor: ThomasB

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: