Training am Donnerstag

Rasenmaehermatt
Weiß zieht an und bringt in wenigen Zügen den schwarzen König zur Strecke

Im wöchentlichen Training am Donnerstag für Fortgeschrittene von 19.30 Uhr bis ca. 21.15 Uhr geht es am 4. März 2010 um Mattkombinationen mit Schwerfiguren. Dabei kommt zum ersten Mal der neue Beamer zum Einsatz. Ob das gut geht?

In den kommenden März-Wochen geht es um Festungen als Mittel der Verteidigung sowie an zwei Abenden um Endspiele mit Mehrbauer bei Bauern auf einem Flügel. Im April folgt dann eine dreiteilige Serie über Strategie am Beispiel der Tschigorin-Variante der Spanischen Partie. Themenvorschau auf der Trainingsseite.

Im Diagramm links zog der Anziehende übrigens 1.Df5+ Kg7 2.Dg4+ Kh7 3.Txh6+ Kxh6 4.Tf5 und Schwarz gab angesichts der Drohung Th5# auf.

Wilhelm Schlemermeyer

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: