Monatsschnellschach im Oktober: Atila Figura gewinnt mit einem Punkt Vorsprung

Stand nach der 7. Runde

Mit 6 Siegen und einem Remis gewinnt Atila souverän die Oktoberausgabe des Schnellschach-Grandprix. Zweiter wird Stephan Bethe vor Thomas Heerde. Die Mitfavoriten Klaus Lehmann und Dirk Paulsen folgen auf Platz 4 und 5.  Die einzige Frau im Feld Hong-Nhung Thi Khuong gewinnt den Ratingpreis U1800 und Stefan Bauer den Preis U1600. Gratulation!

2 Gedanken zu „Monatsschnellschach im Oktober: Atila Figura gewinnt mit einem Punkt Vorsprung“

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: