Die Chronik des Schach-Club Kreuzberg zum Herunterladen

Titelbild Chronik
Titelbild der Chronik

Die Festschrift des Schach-Club Kreuzberg, die anlässlich des 50-jährigen Bestehens einen Rückblick auf die Jahre seit der Gründung des Vereins im Jahr 1949 bis ins Jahr 1999 bietet, stellen wir nun als PDF zum Herunterladen zur Verfügung. Redaktionsmitglieder der Chronik waren Jürgen Federau, Christoph Sowada, Fritz Stutzke und Günter Zimnol. Mit dem Druck einer Startauflage von 500 Stück und weiteren Nachdrucken hat unser langjähriges Ehrenmitglied Fritz Stutzke dem Verein ein bleibendes Geschenk gemacht, das wir gerne an neue Mitglieder und als Präsent weitergeben.

Inzwischen ist der Verein 65 Jahre alt. Eine Fortführung der Chronik steht aber immer noch aus. Vielleicht wird jemand durch diese Veröffentlichung dazu angeregt.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Übrigens sind inzwischen auch alle Kreuzquallen als PDF erhältlich – ein besonderer Dank an dieser Stelle an Martin Wittke. Sie werden demnächst veröffentlicht.

Festschrift des Schach-Club Kreuzberg e. V. zum Herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: